eat & style

eat&STYLE Hamburg Die Genuss-Messe

Die eat&Style ist Deutschlands größtes Food-Festival und präsentiert kulinarische Highlights und hochwertige Produkte. Besucher können sich außerdem mit Experten austauschen und besondere Themenwelten entdecken.

eat&STYLE in Hamburg

eat & style im Schuppen 52

Kontakt

Karte vergrößern

Schuppen 52

Öffnungszeiten

Samstag: 11 bis 22 Uhr
Sonntag: 11 bis 18 Uhr

Termin(e)

16. bis 17. November 2019

Eintrittspreise

14 Euro

Anreise

S3 oder S31 bis Bahnhof Veddel (Ballinstadt), den Bahnhof über den Ausgang Wilhelmsburger Platz / Hafen verlassen und links halten. Es geht nter der Unterführung durch zur Hauptstraße (Am Seehafen), wo ab der Haltestelle "Veddel West" die eat&STYLE Shuttles fahren. 

U4 bis Haltestelle Elbbrücken, dort halten die Shuttles direkt vor der Haltestelle.

Parken

Freitag: P&R Parkplatz Veddel (Parkgebühr: 2 Euro pro Tag), dann mit dem Shuttle-Bus weiter.
Samstag und Sonntag: Das Gelände um den Schuppen 52 ist als Besucherparkplatz freigegeben. (Parkgebühren: 5 Euro pro Tag)

Ausprobieren, mitmachen, genießen

Die eat&STYLE wird auch 2019 zur Mitmach-Messe und präsentiert sich als größtes Food-Festival Deutschlands. Dabei stehen in zahlreichen Workshops das Ausprobieren und Mitmachen im Vordergrund, um neue Food-Inspirationen zu entdecken. Die Besucher können sich mit vielen Experten austauschen und sich Tipps und Rat für den kulinarischen Genuss daheim holen. Für Inspiration sorgen über 150 Aussteller aus der Region sowie aus ganz Deutschland, die den Gourmet- und Kochfans ihre Produkte präsentieren.

Thematisch wird auf der eat&STYLE alles abgedeckt, was schmeckt: Es wird gekocht, gebacken, probiert oder in verschiedenen Tastings Kaffee oder Wein verkostet. Die eat&STYLE lässt keine Gaumenfreude aus, sodass alle Genießer auf ihre Kosten kommen. Das ganze Angebot wird dabei in verschiedenen Themenwelten aufgefangen. In den Live-Shows kann man zudem den Profis und Spitzenköchen über die Schulter schauen und so den einen oder anderen Kniff kennenlernen. 

"Die ganze Stadt auf einem Teller"

Besucher können sich einmal quer durch Hamburg probieren: Unter dem Motto "So schmeckt deine Stadt" präsentieren sechs lokale Gastronomen in einem Pop-Up-Restaurant ihr Signature Dish, also einen Probierteller, der stellvertretend für das Konzept des jeweiligen Lokals steht.


Die Themenwelten

Im Miele Innovation Lab können Besucherinnen und Besucher die neusten Küchengeräte begutachten, bei Sweet & Green mit Anna Gliemer geht es um Healthy Baking, das Backen ohne verarbeiteten Zucker und Gluten. Hier kommen alle Naschkatzen auf ihre Kosten! Für FOODBOOM sorgen Profiköche, Food-Stylisten, Fotografen, Video Producern und Social Media Freaks. Food-tainment vom Feinsten! Auch Wein und Kaffee sind zentrale Themen auf der eat&STYLE mit Seminaren und Tastings zum Thema.

Food-Festival-Tour durch Deutschland

Neben Hamburg wird die eat&STYLE in drei weiteren deutschen Städten stattfinden. Die Tour macht wieder Halt in München, Stuttgart und Düsseldorf. Somit umfasst das gesamte Programm der eat&STYLE erneut über 1.000 Workshops und Seminare an den vier Messe-Wochenenden. 

Weitere Infos: eat&STYLE Hamburg

hamburg.de empfiehlt

Branchen Online-Suche