EU-Flagge

Basis für neue pharmazeutische Wirkstoffe Xtal Concepts - vollautomatische Protein-Kristallisation

Xtal Concepts - vollautomatische Protein-Kristallisation Xtal Concepts

Xtal Concepts

Seit April 2012 ist der Innovationsstarter Fonds Hamburg an Xtal Concepts beteiligt – ein noch sehr junges Unternehmen, das sich auf die Kristallisation von Proteinen spezialisiert hat. Dieser Vorgang ist vor allem für die pharmazeutische Wirkstoffentwicklung von Bedeutung. Eine genaue Kenntnis der Proteinstruktur ist Voraussetzung, um im Rahmen des „Structure Based Drug Design“ neue Wirkstoffe zu entwickeln. Dies gilt für Arzneimittel zur präventiven Tumorbekämpfung ebenso wie für Grippe-Arzneien. Mit dem Spitzenprodukt – dem Xtal-Controller – kann Kristallisation erstmals vollautomatisch durchgeführt und überwacht werden. Das hat erhebliche Vorteile bei Geschwindigkeit, Kosten, Qualität und Reproduzierbarkeit der Kristallzucht. Zudem kann die Größe der Kristalle durch das patentierte Verfahren gezielt beeinflusst werden. Neben diesem neuartigen System bietet Xtal Concepts seinen Kunden auch Geräte zur Vorbereitung und Qualitätskontrolle der klassischen Kristallisationsmethoden an. Die Beteiligung des Innovationstarter Fonds Hamburg soll weitere Entwicklungen einen breiten Markteintritt ermöglichen.