Bezirk Eimsbüttel

Stadtplanung „Öffentliche Auslegung des Entwurfs zur 2. Änderung des Bebauungsplans „Eidelstedt 53“ (Kieler Straße / Elbgaustraße)

Bezirksamt Eimsbüttel - Eidelstedt 53 - FHH - hamburg.de

Das Bezirksamt Eimsbüttel legt vom 17. September 2018 bis zum 19. Oktober 2018 an den Werktagen (außer sonnabends) während der Dienststunden (montags bis donnerstags von 9 Uhr bis 16 Uhr, freitags von 9 Uhr bis 14 Uhr) im Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung des Bezirksamtes Eimsbüttel, Grindelberg 62-66, 11. Stock, Raum 1128, 20144 Hamburg, den Entwurf der „2. Verordnung zur Änderung des Gesetzes über den Bebauungsplan Eidelstedt 53“ mit der Anlage zur Verordnung (Lageplan mit Darstellung der Änderungsbereiche) und der Begründung öffentlich aus.

Während der öffentlichen Auslegung können die Unterlagen zum Entwurf der Bebauungsplan-Änderung eingesehen und Stellungnahmen dazu bei der genannten Dienststelle vorgebracht werden. Dies kann sowohl schriftlich als auch mündlich zur Niederschrift geschehen.

Der Entwurf der Bebauungsplan-Änderung kann im oben genannten Zeitraum auch im Internet unter der Adresse  www.hamburg.de/eimsbuettel/bplaene-im-verfahren/  sowie auch unter Verwendung des kostenlosen Online-Dienstes „Bauleitplanung online“ unter der Adresse  https://bauleitplanung.hamburg.de  eingesehen werden. Im Online-Dienst besteht zudem die Möglichkeit, direkt eine Stellungnahme online abzugeben.

Die Planänderung umfasst die im Bebauungsplan „Eidelstedt 53“ als Gewerbe- und Mischgebiete festgesetzten Bereiche an der Kieler Straße, Elbgaustraße und am Niekampsweg/Antonie-Möbis-Weg.

Die 2. Änderung des Bebauungsplans „Eidelstedt 53“ hat die Zielsetzung, die vorhandenen Gewerbe- und Mischgebietsflächen zu sichern und das Bezirksentlastungszentrums Eidelstedter Platz zu schützen. Dazu sollen Einzelhandelsnutzungen weitgehend ausgeschlossen werden

Für Informationen, auch außerhalb der oben genannten Zeiten, steht das Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung unter den Telefonnummern +49 40 428 01 - 3418 und +49 40 428 01 - 3428 gern zur Verfügung.