Alster, Eimsbütteler Ufer
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Hamburger Deckel A7-Deckel in Schnelsen wird grün

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Alle Infos zum Projekt im Netz und schwarz auf weiß

Voraussichtlich im Mai dieses Jahres startet das Bezirksamt Eimsbüttel mit dem Bau der Park-und Kleingartenanlage auf dem A7-Deckel in Schnelsen (zwischen Frohmestraße und Heidlohstraße).

A7-Deckel in Schnelsen wird grün

Um Interessierte aktuell informieren zu können, hat das Bezirksamt unter
hamburg.de/eimsbuettel/deckel-schnelsen bereits jetzt eine neue Internetseite erstellt. Dort gibt es eine Bildergalerie mit Visualisierungen der künftigen Deckeloberfläche, Fotos vom jeweiligen Baufortschritt, Zeitplan und Entwurfsplan zur Deckelgestaltung. Wer sich für eine Gartenparzelle auf dem Deckel interessiert, findet Informationen und Kontaktmöglichkeiten. Zum Download steht zudem die Bürgerbroschüre „Ein neuer Park für Schnelsen“ bereit, in der alle Informationen zum Projekt aufwendig und anschaulich aufbereitet wurden.

                            

Rückfragen der Medien
Bezirksamt Eimsbüttel
Pressestelle
Telefon: (040) 428 01 - 2053
E-Mail: pressestelle@eimsbuettel.hamburg.de

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch