Alster, Eimsbütteler Ufer
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Live-Streaming Die Bezirksversammlung geht live!

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Aufgrund von Corona-Einschränkungen wird die Sitzung der Bezirksversammlung Eimsbüttel im Livestream übertragen

Die Bezirksversammlung geht live!

Maskenpflicht in Gebäuden, keine Gäste, ausgefallene Sitzungen – in Corona-Zeiten haben auch die Ausschüsse der Bezirksversammlung Eimsbüttel zu kämpfen.

Um den persönlich anwesenden Teilnehmerkreis angesichts wieder steigender Infektionszahlen so klein wie möglich zu halten und zugleich allen Interessierten die Möglichkeit zu bieten „live dabei“ zu sein, geht die Bezirksversammlung in ihrer nächsten Sitzung am Donnerstag, dem 24. September 2020 online!

Gestreamt wird über den YouTube-Kanal der Bezirksversammlung, zu finden unter: https://www.youtube.com/channel/UCxlX_lgfrA_V1y3lxeNpt2A.

Los geht’s ab 18:00 Uhr, live aus dem Hamburg-Haus in Eimsbüttel.

Falk Schmidt-Tobler (Vorsitzender der Bezirksversammlung Eimsbüttel): „Demokratie lebt von der Beteiligung der Bürger*innen. Gerade Kommunalpolitik, die die Belange vor Ort bespricht, muss ihre Arbeit offen kommunizieren. Ich freue mich daher, dass die vielen Bürger*innen, die uns ansprechen und den Verlauf ihrer Themen wieder live in der Bezirksversammlung beobachten wollen, uns nun im Livestream zusehen können.“

Die Tagesordnung und weitere Unterlagen zur Sitzung können Sie hier abrufen: https://sitzungsdienst-eimsbuettel.hamburg.de/bi/to010.asp?SILFDNR=1001573.

 

Rückfragen der Medien
Bezirksamt Eimsbüttel
Pressestelle
Telefon: (040) 428 01 - 2053
E-Mail: pressestelle@eimsbuettel.hamburg.de

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch