Alster, Eimsbütteler Ufer
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Online-Beteiligung Niendorfer Grünanlage wird erneuert: AnwohnerInnen sollen mitplanen

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das Bezirksamt Eimsbüttel plant die Neugestaltung der Grünanlage zwischen König-Heinrich-Weg und Garstedter Weg (Niendorf). Dazu startet nun eine vierwöchige Online-Bürgerbeteiligung.

Niendorfer Grünanlage wird erneuert: AnwohnerInnen sollen mitplanen

Ein Teil der Fläche wird aktuell als Spielplatz genutzt, außerdem finden sich auf der Grünanlage Fitnessgeräte und eine große Wiese. Das Bezirksamt möchte nun vor allem von den Kindern und Jugendlichen sowie von Anwohnerinnen und Anwohnern erfahren, welche Ideen sie für die Umgestaltung haben und was erhalten bleiben soll. Dazu startet am 1. März 2021  - coronabedingt - ein Online-Beteiligungsverfahren unter

https://beteiligung.hamburg/gruenanlage-khw

Die Aktion endet am 1. April 2021.

Interessierte können an einer Umfrage teilnehmen, Wünsche posten und Ideen aufmalen. Auch die Beiträge anderer können kommentiert werden. Die Ergebnisse bilden die Grundlage für die weiteren Planungen des Bezirksamtes.

Um eine möglichst breite Beteiligung zu erreichen, verteilt das Bezirksamt zudem im Quartier Handzettel, hängt Plakate mit QR-Code zur Webseite auf und schreibt gezielt umliegende Einrichtungen an.

 

Rückfragen der Medien
Bezirksamt Eimsbüttel
Pressestelle
Telefon: (040) 428 01 - 2053
E-Mail: pressestelle@eimsbuettel.hamburg.de

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch