Alster, Eimsbütteler Ufer
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Klimaschutz Klimateam tourt mit Kiosk durch alle neun Stadtteile im Bezirk Eimsbüttel

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Wie möchten die Bürger:innen „ihren“ Bezirk Eimsbüttel klimafreundlich gestalten? Das Klima-Team des Bezirks tourt in der kommenden Woche mit einem Klima-Kiosk durch alle neun Stadtteile und sammelt Wünsche und Anregungen der Bürger:innen für mehr Klimaschutz vor Ort.

Karte von Eimsbüttel mit den Standorten des Klimakiosks. Hier wird der Klimakiosk aufgebaut!

Bezirksamt Eimsbüttel - Klimakiosk on tour - FHH - hamburg.de

Nach der ersten Bürger:innenbeteiligung (pandemiebedingt digital) im Frühjahr sowie der derzeit laufenden Kinder- und Jugendbeteiligung startet der Bezirk nun erstmals mit der „aufsuchenden“ Bürgerbeteiligung: Interessierte können vor Ort  - in ihrem Stadtteil -  mit dem Klima-Team ins Gespräch kommen und unter anderem auf einer großen Bodenkarte ihre Ideen für mehr Klimaschutz markieren. Die Ergebnisse der Bürgerbeteiligungen fließen in das integrierte Klimaschutzkonzept ein, das der Bezirk bis Ende des Jahres erstellt und mit dem ein Klimafahrplan für Eimsbüttel aufgestellt wird.

Die Termine:

  • Stellingen
    Montag, 9. August 12:00 – 15:00 Uhr
    Volksparkstraße 79, nördlich S-Bahn-Ausgang Stellingen
  • Eimsbüttel
    Montag, 9. August 16:00 – 19:00 Uhr
    Osterstraße 92 
  • Harvestehude
    Dienstag, 10. August 9:00 – 12:00 Uhr
    Grindelberg 85, Nähe U-Bahn-Haltestelle Hoheluftbrücke
  • Schnelsen
    Dienstag, 10. August 16:00 – 19:00 Uhr
    Frohmestraße 48, östlich Lottoannahmestelle
  • Lokstedt
    Mittwoch, 11. August 8:30 – 11:30 Uhr
    Grelckstraße 2, westlich ALDI
  • Eidelstedt
    Mittwoch, 11. August 12:30 – 15:00 Uhr
    Elbgaustraße 1, östlich Eingang Eidelstedt Center
  • Hoheluft-West
    Mittwoch, 11. August 16:00 – 19:00 Uhr
    Eppendorfer Weg 197, Ecke Wrangelstraße
  • Rotherbaum
    Donnerstag, 12. August 9:00 – 12:00 Uhr
    Heimhuder Straße 92, südlich St. Johannis Kirche
  • Niendorf
    Donnerstag, 12. August 13:00 – 16:00 Uhr
    Tibarg 41 – 43, südlich Eingang Tibarg Center


Die Veranstaltungen finden unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Regeln statt.

 

Alle Termine auch auf Instagram @unserklimaeimsbuettel
sowie unter
https://beteiligung.hamburg/unser-klima-eimsbuettel/#/schedule

Alle Informationen zum Klimaschutzmanagement im Bezirk Eimsbüttel:
https://www.hamburg.de/eimsbuettel/klimaschutz.


Bezirksamtsleiter Kay Gätgens:

„Unser Klimaschutzkonzept soll nicht nur durch die Verwaltung erarbeitet werden, sondern alle interessierten Bürger:innen sollen ihre Ideen einbringen können. Zudem hoffen wir, die Menschen für klimafreundliches Handeln aktivieren zu können - deshalb holen wir sie dort ab, wo sie sind. Die Mühe wird sich lohnen: Klimaschutz ist die Herausforderung der nächsten Jahrzehnte und Eimsbüttel muss seinen Beitrag zur Verringerung des klimaschädlichen CO2-Ausstoßes leisten."


Rückfragen der Medien
Bezirksamt Eimsbüttel
Pressestelle
Telefon: (040) 428 01 - 2053
E-Mail: pressestelle@eimsbuettel.hamburg.de

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch