Alster, Eimsbütteler Ufer
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Einladung Klimaschutz: Bezirk stellt Ideen aus der Bürgerbeteiligung vor

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:
Einladung Klimaforum 24.9.2021

Bezirksamt Eimsbüttel - Einladung zum Klimaforum - FHH

Hunderte Ideen hat das Klimateam des Bezirksamtes Eimsbüttel in allen neun Stadtteilen des Bezirks von den Bürger:innen gesammelt - jetzt gibt es eine erste Bilanz: Auf dem digitalen Klimaforum können sich alle Interessierten am Freitag, 24. September 2021, von 18 bis 20 Uhr, über die Ergebnisse aus der umfangreichen Bürgerbeteiligung informieren.

Außerdem stehen auf dem Programm: Die Preisverleihung aus dem Ideenwettbewerb für Kinder und Jugendliche und ein Bericht darüber, welche Klimaschutzmaßnahmen das Bezirksamt schon jetzt und in Kürze umsetzen wird.

Das Klimaforum am 24. September 2021 ist gleichzeitig die öffentliche Abschlussveranstaltung und wird pandemiebedingt als ausschließlich digitale Veranstaltung angeboten. Interessierte können per Zoomkonferenz kostenlos und ohne Anmeldung teilnehmen unter:
https://beteiligung.hamburg/unser-klima-eimsbuettel


Hintergrund: Klimaschutzmanagement Eimsbüttel

Das Bezirksamt Eimsbüttel hat zur Umsetzung und Verankerung von Klimaschutzbelangen ein Klimaschutzmanagement eingerichtet. Zentrale Aufgabe ist die Erarbeitung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes für das gesamte Bezirksgebiet, das von der bezirklichen Politik beschlossen werden soll. Innerhalb der Bezirksverwaltung koordiniert das Klimaschutzmanagement die ämterübergreifende Zusammenarbeit zur Umsetzung von Klimaschutzbelangen im bezirklichen Handeln, vernetzt und berät beispielsweise zu Fördermitteln. Gleichzeitig ist das Klimaschutzmanagement aber auch Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger und alle vor Ort Aktiven. Es führt Beteiligung und Öffentlichkeitsarbeit durch. Ziele sind, die Kooperationen zwischen allen Akteuren fördern, geeignete Umsetzungsmaßnahmen zu erarbeiten und die Expertise der Akteure vor Ort zu nutzen und zusammenführen.

 

 

Rückfragen der Medien
Bezirksamt Eimsbüttel
Pressestelle
Telefon: (040) 428 01 – 2053
E-Mail: pressestelle@eimsbuettel.hamburg.de

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch