Bezirk Eimsbüttel

Anliegerinformation Erneuerung der Nebenfahrbahn am Siemersplatz

Bezirksamt Eimsbüttel - Bauarbeiten Siemersplatz - FHH - hamburg.de

Das Bezirksamt Eimsbüttel beabsichtigt die Nebenfahrbahn am Siemersplatz zu erneuern. Es werden 14 Schrägparkplätze hergestellt. Die Schrägparkplätze werden durch neue Baumstandorte unterbrochen. Zudem ist ein Behindertenstellplatz vorgesehen.

Die Gehwegfläche und die Nebenfahrbahn werden mit hellgrauem Betonsteinpflaster befestigt. Die Schrägparkplätze erhalten anthrazitfarbenes Betonsteinpflaster als Oberflächenbefestigung.

Die Straßenbauarbeiten beginnen

am Montag, 24. März 2014, ab etwa 7 Uhr

und werden voraussichtlich zwei Monate andauern.

In dieser Zeit wird die Nebenfahrbahn voll gesperrt. Die alte Fahrbahndecke wird abgefräst, der alte Plattenbelag aufgenommen und der gesamte Bereich wird neu gepflastert. Der Fußgänger- und Radverkehr wird aufrechterhalten.

Wir weisen darauf hin, dass sich bei einer solchen Baumaßnahme Beeinträchtigungen für Anlieger und Wege-Benutzer leider nicht ganz vermeiden lassen. Gemeinsam mit der bauausführenden Firma wird jedoch alles daran gesetzt, Unannehmlichkeiten und Störungen auf das unvermeidliche Maß zu beschränken.

Die Anlieger sind entsprechend informiert.