Alster, Eimsbütteler Ufer
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Wohnen mit Hilfe Wohn-Pflege-Gemeinschaften

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die Hamburger Koordinationsstelle informiert über Wohnformen und -angebote und vermittelt den Kontakt zu freien Wohneinheiten.

Senioren

Bezirksamt Eimsbüttel – Soziales & Familie – Wohn-Pflege-Gemeinschaften – FHH

Im Bezirk Eimsbüttel gibt es wie in allen Hamburger Bezirken so genannte Wohn-Pflege-Gemeinschaften. Hierbei handelt es sich um Wohn- und Betreuungsformen, die sich an den Lebensgewohnheiten und Bedürfnissen der Bewohner ausrichten. Sie ermöglichen einen möglichst selbstbestimmten Alltag in einem unterstützenden und vertrauten Umfeld.

Informationen über freie Wohneinheiten vermittelt die Hamburger Koordinationsstelle über ihre Wohn-Pflege-Börse.

Kontakt:
Stattbau Hamburg mbH
Ulrike Petersen
Mascha Stubenvoll
Telefon +4940 432942-23 oder -32

www.stattbau-hamburg.de

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch