Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Einstiegsformate Moderne Stadt geht nur zusammen – Hamburg baut auf Sie!

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Wir suchen Menschen. Mit Fachwissen. Liebe zu Hamburg. Visionen und Idea­lis­mus. Neugier. Geduld. Sinn für Regeln und Gesetze. Über diese Wege finden wir zueinander:

Einstiegsformate Hamburg bildet Studienabsolvierende in vielen Fachrichtungen aus.

Moderne Stadt geht nur zusammen – Hamburg baut auf Sie!

Während Schule oder Studium

Die Praxis kennenlernen können Sie am besten durch ein Praktikum. Verschaffen Sie sich am besten schon hier einen Überblick, welche Aufgaben Sie ansprechen und Ihrem Studium entsprechen. Wenn Sie etwas Passendes gefunden haben, melden Sie sich entweder direkt beim Einsatzort oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Besondere Angebote für Schülerinnen und Schüler gibt es übrigens im Bereich Geodäsie und Vermessungstechnik. Dort gibt es auch die Möglichkeit eine Ausbildung zu machen.

In einigen Bereichen können Sie über ein Duales Studium einsteigen:

Über ein Werkstudium können Sie sich hier informieren. Falls dort nicht die passenden Bereiche dabei sind oder Sie eine Betreuung für Ihre Abschlussarbeit suchen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

Nach dem Studium

In unseren Stellenausschreibungen sind auch viele Angebote für Berufseinsteigende. Falls Sie unsicher sind, ob eine Stelle für Sie passt, melden Sie sich gerne bei der angegebenen Ansprechperson. Viele Abteilungen bieten auch die Möglichkeit eines Hospitationstages, um die Stelle kennen zu lernen.

Hamburg bildet Studienabsolvierende (sowohl Bachelor- als auch Masterabschluss) aus in den Fachrichtungen

Für die Zeit dieser Ausbildung ist man entweder „TOIA“ (Bachelorabschluss) oder im Technischen Referendariat (Masterabschluss). Danach geht es voraussichtlich als Technische Beamtin bzw. Technischer Beamter weiter.

Während der Ausbildung lernt man nicht nur durch praktische Mitarbeit an verschiedenen Arbeitsorten, sondern auch durch Seminare und Vernetzung. Einsatzbereiche sind beispielsweise bei der Planung neuer Stadtteile (z.B. Hafencity, Oberbillwerder) oder beim Planen, Bauen und Genehmigen von Straßen, Brücken, Gewässern und Gebäuden (z.B. Elbbrücken, Überseequartier).

Mehr zur Ausbildung im Technischen Dienst erfahren Sie unter

oder wenden Sie sich per E-Mail an ausbildungtechnischedienste@bsw.hamburg.de.

Einige wenige Plätze sind außerdem für Trainees im Bereich Bauingenieurwesen zu vergeben. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Wenn all das immer noch nicht passt, senden Sie uns gerne eine Initiativbewerbung zu.

Aus einem Job heraus

Aktuelle Stellenangebote finden Sie hier. Viele Abteilungen bieten auf persönliche Nachfrage die Möglichkeit, für einen Tag zu hospitieren, um die Arbeitsatmosphäre und den Arbeitsplatz näher kennen zu lernen.

Falls momentan keine für Sie passenden Stellen ausgeschrieben sind, senden Sie uns gerne eine Initiativbewerbung zu.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch