Symbol

ELBE+ Leitungsauskunft

Das Online-Portal für die Elektronische Bearbeitung (ELBE+) von Leitungsanfragen zeigt neue digitale Wege zu einer einfachen, schnellen und zuverlässigen Auskunft.

ELBE+

Leitungsauskunft

Im öffentlichen Grund liegen eine Vielzahl von Ent- und Versorgungsleitungen sowie Leitungen der Telekommunikation. Bei jeder durchzuführenden Tiefbaumaßnahme muss das durchzuführende Unternehmen z.B. Tiefbauunternehmen als Baustellenbetreiber sich über mögliche vorhandene im Untergrund befindliche Leitungen informieren. Das bedeutet für diese Unternehmen in der Regel ein zeitaufwändiges Abfragen an jeden Leitungsbetreiber, da kein zentrales Register existiert.

Ab dem 2. Mai 2016 wird die Abfrage einfacher und schneller! Mit ELBE+ wird ein zentrales webbasiertes Auskunftssystem zu Leitungstrassen mit modernsten Online-Techniken in Hamburg zur Verfügung stehen. Hierüber können dann registrierte Nutzer kostenlos kartenbasierte Leitungsanfragen stellen und Auskünfte zu ihrer Anfrage von den verschiedensten Ent- und Versorgern erhalten.

ELBE+ ist ein gemeinsames Projekt des Landesbetriebs Geoinformation und Vermessung mit verschiedenen in Hamburg tätigen Leitungsbetreibern. Wichtig in der Umsetzung ist selbstverständlich die Einhaltung von Standards, wie zum Beispiel die der Geodateninfrastruktur Hamburgs. Das ist insofern von Bedeutung, weil dadurch bereits die an die Geodateninfrastruktur angebundenen Verwaltungsverfahren wie der elektronische Aufgrabeschein oder die Baustellenkoordinierung vereinfacht und optimiert werden können. Synergien entstehen somit auf allen Seiten, weil die Nutzer schnell und kostenlos weitergehende Informationen erhalten sowie für die Leitungsbetreiber, die nur in den Fällen tätig werden müssen, wenn ihre Leitungen von einer Anfrage betroffen sind.

Logo Elbe+/ LGV

Zur Anmeldung

Kontakt

Support für ELBE+

Symbol E-Mail-Adresse

Geschäftsstelle ELBE+

Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung

Symbol E-Mail-Adresse