Die große Rolltreppe Futuristische Tube

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die futuristische Rolltreppe der Elbphilharmonie ist ebenso imposant, wie das Gebäude selbst. Die "Tube" ist die längste Rolltreppe Westeuropas. Über die Tube gelangen die Besucher zur Plaza.  

Rolltreppe Tube

Die Fahrt dauert zweieinhalb Minuten 

Zweieinhalb Minuten dauert die Fahrt mit der 82 Meter langen Rolltreppe, der sogenannten Tube, die die Besucher auf die öffentliche Plaza in 37 Metern Höhe führt. Nach Angaben der finnischen Firma Kone ist die zweispurige, konvex gebogene Rolltreppe „die längste Rolltreppe Westeuropas und die weltweit einzige, die einen Bogen beschreibt“. Zum Vergleich: Die längste Rolltreppe der Welt befindet sich in der Moskauer U-Bahn-Station „Park Pobedi. Sie ist 126 Meter lang und hat eine Fahrzeit von 3 Minuten.

Die Wände sind hell verputzt und mit 7900 Glaspailletten besetzt, in denen sich die Beleuchtung der Tube spiegelt. Sie wölbt sich in einem Bogen nach oben und der Fahrgast kommt der Decke immer näher, bis etwa nach der Hälfte der Fahrt der geringste Abstand erreicht ist. Danach entfernt sich die Decke wieder nach oben. Ein futuristisches Fahrerlebnis. 

Am Ende der Fahrt wartet eine Überraschung

Obwohl die Tube einen eleganten Bogen beschreibt, können die Besucher erst auf den letzten Metern erkennen, dass sie auf ein Plateau zufahren, das durch ein großes Panoramafenster begrenzt wird. In einer Höhe von 26 Metern gibt es einen herrlichen Blick frei auf die Elbe stromabwärts, auf die Landungsbrücken, den Michel, den Containerhafen. Man würde am liebsten über den Horizont hinausschauen, denn irgendwo dort hinten im Westen muss sie sein, die Nordsee. Ein echtes Erlebnis, noch bevor man die Plaza überhaupt betreten hat. Denn erst über eine kleinere Rolltreppe und einigen Stufen gelangt man endgültig auf die Plaza.






Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Führung

hamburg.de empfiehlt

Kulturlandschaft

Branchen Online-Suche