Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die Gefahr im Berg

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Umgang mit dem Deponiesickerwasser

Deponie Georgswerder

Eine Ringleitung mit Sickerwasserschacht

Über die gesamte Deponiegrundfläche hat sich ein früher 14 m und heute noch etwa 9 m hoher Stauwasserkörper gebildet, aus dem seitlich Sickerflüssigkeiten (zurzeit jährlich 8.000 m³) ablaufen. Das Sickerwasser wird über eine 2.400 m lange, die Deponie umgebende Ringleitung erfasst und gesammelt und in einer mehrstufigen Aufbereitungsanlage behandelt. In der ersten Behandlungsstufe wird das Öl vom Wasser getrennt. Das dioxinhaltige Öl wird in einer Hamburger Hochtemperaturverbrennungsanlage verbrannt. Das Wasser kann nach drei Aufbereitungsstufen problemlos in das Siel abgeleitet werden.

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch