Symbol

Fördermittel Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Das Förderprogramm „Energiewende in Unternehmen“ wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung finanziert.

Hamburger Rathaus mit Europaflagge

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) stellt Hamburg für die Förderperiode von 2014 bis 2020 rund 55 Millionen Euro zur Verfügung, um Investitionen in Wachstum und Beschäftigung  zu stärken.

Die Behörde für Umwelt und Energie setzt davon rund 24 Millionen Euro für die Förderung von Projekten in Hamburg ein, die Unternehmen in den Umbau der Energieversorgung einbinden oder die Energieeffizienz  in Unternehmen steigern. So werden CO2-Emissionen nachhaltig vermieden und die Umstellung auf eine CO2-arme Wirtschaft unterstützt.

Richtlinien, Merkblätter, Programmplanungsdokumente und weitere Informationen zum EFRE in Hamburg finden Sie unter: www.hamburg.de/efre.

Kontakt

Sven-Olaf Salow

Energiewende in der Wirtschaft


Behörde für Umwelt und Energie
Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg

Symbol Tel. Symbol E-Mail-Adresse

Ronald Burchardt

Energiewende in der Wirtschaft


Behörde für Umwelt und Energie
Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg

Symbol Tel. Symbol E-Mail-Adresse

Datenschutzerklärung der BUE

Interessante Links