Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Aus der Praxis Holzbau

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:
Holzbau

Nachhaltige Baustoffauswahl: Holzbau

Seit Jahrhunderten wird Holz als Baustoff eingesetzt. Mit gutem Grund, denn Holz ist nicht nur ein langlebiger und schadstoffarmer Baustoff, sondern er kann auch einen entscheidenden Beitrag zum Klimaschutz leisten. Die Bauindustrie ist einer der größten Verbraucher an Energie und fossilen Rohstoffen. Das Bauen mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz birgt in dieser Hinsicht einen erheblichen Vorteil gegenüber der Verwendung mineralischer Baustoffe: der Energieeinsatz und somit auch die Treibhausgasemissionen werden bei der Errichtung von Gebäuden in Holzbauweise erheblich reduziert. Zusätzlich wird das im Holz gebundene CO2 während der Nutzung temporär gespeichert.

Die Freie und Hansestadt Hamburg unterstützt daher den Einsatz von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft beim Neubau von geförderten Mietwohnungen und Gewerbebauten.

In unserer kostenfreien Energieberatung informieren wir Sie zum Thema Holzbau bei Neubau, Modernisierung und Aufstockung und zu Fördermitteln in Hamburg.

Förderung Holzbau

Beispiele aus der Praxis

Wissenswert

Beratung

Themenübersicht auf hamburg.de