Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Neugraben Behagliches Wohnen im Einfamilienhaus aus Holz

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Naturverbunden wohnen ist das Leitziel im Baugebiet Vogelkamp Neugraben. Und wie sollte das besser gehen als in einem Haus, das aus dem natürlichen Material Holz gebaut wurde?

Praxisbeispiel des nachhaltigen Bauens: Ein Eigenheim aus Holz

Das Einfamilienhaus „An den Wiesen“ wurde in Holzelementbauweise nach einem Entwurf der Wacker Zeiger Architekten aus Hamburg im Energie-Effizienzstandard 40 gebaut. Das Haus wurde im Volumen, im Verhältnis der transparenten und opaken Hülle, in der Tragstruktur und in der Anordnung der technischen Ausrüstung optimiert. Der Holzbau überzeugt nicht nur durch einen hohen Wohnkomfort, sondern erhielt auch eine Würdigung des BDA Hamburg Architektur Preises 2016.

Kenndaten

Standort

An den Wiesen 48, 21147 Hamburg

Baujahr

2016

Wohn- bzw.
Nutzfläche

140 m²

Wohneinheiten

1

Geschosse

2

Beheiztes Volumen

425 m³

Hüllflächen

400 m²

Faktor A/V

1,06

 

Projektbeteiligte

Bauherr/Bauträger

Privat

Architekt

Wacker Zeiger Architekten GmbH

Tragwerks- und Energieplanung

Cornelius Back, Lübeck

Konzeptpartner und Generalunternehmen

Holzbau Pagels GmbH, Bad Segeberg

Bauleitung

Holzbau Pagels GmbH, Bad Segeberg

Bauphysik/Energieberater/

weitere Fachplaner

Cornelius Back, Lübeck

Konstruktion

Bauweise

Holzelementbauweise

Gründung

Stahlbeton

Primärkonstruktion

k. A.

Außenwände

Holzelement

Geschossdecken

Brettschichtholz

Dach/ oberste Geschossdecke

Brettschichtholz

Innenwände

Holzelement/Trockenbau

Haustechnik

Heizung

Fernwärme

Warmwasser

Fernwärme

Lüftung

Zu-/Abluftanlage mit Wärmerückgewinnung

Stromversorgung

Photovoltaik und Netzstrom

Energetische Kennzahlen

Förderstandard

Effizienzhaus 40

spez. Primärenergiebedarf

32 kWh/m2a

spez. Endenergiebedarf

48,4 kWh/m²a

Transmissionswärmeverlust

0,209 W/m2K

Beratung

Themenübersicht auf hamburg.de