Symbol

Klimafolgenanpassung Schutz vor Extremwetter

Die Veränderungen des Klimas sind in vielen Teilen der Welt bereits deutlich spürbar – und auch in Hamburg macht sich der Klimawandel bemerkbar.

Klimafolgenanpassung Hochwasser

Klimafolgenanpassung

Längere Hitzeepisoden im Sommer, aber auch Starkregen und Stürme treten in Folge des Klimwandels immer häufiger auf. Umso wichtiger, dass Immobilienbesitzerinnen und Immobilienbesitzer frühzeitig auf diese Entwicklungen reagieren und Vorsorgemaßnahmen treffen.

Um Ihr Gebäude vor Schäden durch Überschwemmungen zu schützen und das Klima in Ihren Wohnräumen zu verbessern, bieten sich u.a. folgende Maßnahmen an:

  • Rollos und Vordächer bieten durch Verschattung einen wirksamen Schutz vor sommerlichen Hitzeperioden und erhöhten Raumtemperaturen.
  • Gründächer halten Regenwasser zurück und lassen es langsam wieder verdunsten. Sie verbessern das Raumklima, können den Abfluss bei Starkregen verzögern und bieten darüber hinaus weitere Vorteile für Gebäude und deren Bewohnerinnen und Bewohner.
  • Die Abdichtung der Kellerwände verhindert das Eindringen von Wasser.
  • Rückstausicherungen schützen Ihr Gebäude bei Starkregen gegen den Rückfluss von Abwasser aus dem Kanalsystem.

Die Hamburger Energielotsen helfen Ihnen mit einem kostenfreien Vor-Ort-Check die Risiken am Gebäude besser einzuschätzen und die richtigen Vorsorgemaßnahmen zu ergreifen.  

Beratung