Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

30.05.2024 Expertenkreis: Grundlagen der Holzbauplanung und Förderung in Hamburg

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

16:00 bis 18:00 Uhr, kostenfreies Online-Seminar

Holz Gebäude

Expertenkreis: Grundlagen der Holzbauplanung und Förderung in Hamburg

Holzbauten sind nicht nur architektonisch ansprechend: Sie leisten einen Beitrag zum Klimaschutz, vermeiden Treibhausgasemissionen im Gebäudesektor und sind hochmodern. Der Hamburger Senat unterstützt deshalb seit 2017 den Einsatz des nachwachsenden Rohstoffes aus zertifizierter Forstwirtschaft sowohl im Wohnungsbau als auch bei Nichtwohngebäuden mit mehreren Förderprogrammen.

In diesem Online-Expertenkreis der Hamburger Energielotsen werden die Grundlagen der Holzbauplanung vorgestellt und ein Überblick über die Vorteile des Bauens mit Holz gegeben. Außerdem werden die Förderprogramme für den Holzbau der Hamburgischen Investitions- und Förderbank (IFB) und die Qualitätssicherung Holzbau vorgestellt.

16:00Begrüßung
Lars Beckmannshagen, Geschäftsstelle Qualitätssicherung im Holzbau, ZEBAU GmbH
16:10Grundlagen der Holzbauplanung – Interdisziplinäre Betrachtung

aus Sicht des Tragwerksplaners Henning Klattenhoff Dipl.-Ing. (Fachbereichsleiter Holzbauplanung bei ASSMANN BERATEN+PLANEN, Hamburg; Freier Referent und Mitveranstalter des Hamburger Holzbauforums; Sachverständiger für Qualitätssicherung Holzbau der IFB Hamburg)

aus Sicht des Architekten Gunnar Westphal, Dipl.-Ing. Architekt (Bosse Westphal Partner Architekten und Sachverständige PartGmbB, Sachverständiger für Qualitätssicherung Holzbau der IFB Hamburg)
17:35IFB Förderung und Qualitätssicherung zum Holzbau in Hamburg
Petra Klempau, IFB Hamburg
17:55Rückfragen und Schlusswort
18:00Ende der Veranstaltung

Teilnahme: Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei.
Zielgruppe: Diese Veranstaltung richtet sich vorwiegend an Fachleute und Expert:innen.
Fortbildungsanerkennung: Die Fortbildung wird für die Verlängerung der Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste mit 2 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude),  2 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) und 2 Unterrichtseinheiten (Energieaudit DIN 16247/Contracting (BAFA)) angerechnet.

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt unter dem folgenden Link: https://seminare-live.de/seminar/holzbauplanung/

Achten Sie bei der Anmeldung bitte darauf, Ihren Namen vollständig mit Vor- und Nachnamen anzugeben, da dieser dann genau so in der Teilnahmebescheinigung angegeben wird.

Sie haben technische Fragen zu diesem Online-Seminar? So funktioniert's!

Themenübersicht auf hamburg.de