Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Öffentliche Fragestunde Offener und vertrauensvoller Dialog

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Organisierte Interessensgruppen und die Öffentlichkeit können sich mit ihren Anliegen und Fragen in einer öffentlichen Fragestunde oder schriftlich an den Energienetzbeirat wenden.

Offener und vertrauensvoller Dialog

Der Beirat soll dazu beitragen, dass die Hamburger Energiewende in einem hohen Maß transparent und unter bürgerlicher Beteiligung umgesetzt wird. Handlungsleitend sind dabei das Ziel einer sozial gerechten, klimaverträglichen und demokratisch kontrollierten Energieversorgung aus erneuerbaren Energien und die Aspekte der Sicherstellung einer möglichst sicheren, preisgünstigen, verbraucherfreundlichen, effizienten und umweltgerechten Versorgung.

Die Sitzungen des Energienetzbeirates sollen durch einen offenen und vertrauensvollen Dialog geprägt sein. Der Energienetzbeirat tritt mindestens zweimal jährlich zusammen.

Organisierte Interessensgruppen und die Öffentlichkeit können sich mit ihren Anliegen und Fragen in einer öffentlichen Fragestunde oder schriftlich an den Energienetzbeirat wenden. Im Sinne einer sorgfältigen Würdigung können diese Anliegen in der nächsten Beiratssitzung behandelt werden.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch