Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

EEHH-Cluster Das Netzwerk der Zukunftsenergien

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das Branchennetzwerk Erneuerbare Energien Hamburg bringt Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit zusammen. Und setzt die Erneuerbare-Energien-Region Hamburg international auf die Karte.

EEHH

Das Netzwerk der Zukunftsenergien

Ideen für neue Allianzen, Dienstleistungen oder Projekte entstehen oft im persönlichen Austausch. Dafür bringt das Team des Clusters Erneuerbare Energien Hamburg die mehr als 180 Mitglieder zusammen. Gemeinsam arbeiten sie seit 2010 daran, Hamburg als Metropole der erneuerbaren Energien international zu positionieren und mit gemeinsamen Projekten die Erneuerbare-Energien-Branche voranzubringen.

Die Themen des Clusters

Zu den Zukunftstechnologien, denen sich das Netzwerk widmet, zählen neben der Windenergie an Land und auf See auch die Wärmeversorgung und die Sektorkopplung.

Das Netzwerk engagiert sich unter anderem im länderübergreifenden Großprojekt „Norddeutsche EnergieWende 4.0“, in dem 60 Partner zeigen, wie Schleswig-Holstein und Hamburg mit ihren rund 4,5 Millionen Einwohnern bereits 2035 zu 100 Prozent mit regenerativem Strom versorgt werden können.

Das Cluster repräsentiert die Region auch international, etwa mit seiner Präsenz auf der weltweiten Leitmesse „Wind Energy Hamburg“. Es ist zudem Mitveranstalter der Konferenz „Hamburg Offshore Wind“ und honoriert jährlich herausragende Innovationen und persönliches Engagement für die erneuerbaren Energien mit dem „German Renewables Award“.

Weitere Informationen beim Cluster Erneuerbare Energien Hamburg.

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen