Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Ausschreibung Deutscher Nachbarschaftspreis 2021

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

In diesem Jahr wird der Deutsche Nachbarschaftspreis erstmals auch in fünf Kategorien vergeben. Initiativen für nachbarschaftliches Engagement können sich bis zum 18. Juli 2021 bewerben.

Schriftzug: Wir nachbarn das! Jetzt bis zum 6. Juli mitmachen!

Nachbarschaftspreis

Der Deutsche Nachbarschaftspreis ist ein bundesweiter Wettbewerb, den die nebenan.de Stiftung seit 2017 jährlich auslobt.

Ausgezeichnet werden lokale Nachbarschaftsinitiativen und -projekte mit Vorbildcharakter, die einen aktiven Beitrag für eine lebendige Nachbarschaft leisten, das Miteinander fördern und dadurch das WIR gestalten.

Der Deutsche Nachbarschaftspreis ist mit 57.000 Euro dotiert und zeichnet sowohl die besten nachbarschaftlichen Projekte auf Landesebene als auch in fünf Themenkategorien aus.

● 16 Landessieger:innen: je 2.000 Euro

● 5 Themensieger:innen: je 5.000 Euro

Das Preisgeld muss nachweislich konkreten gemeinwohlorientierten Projekten in der Nachbarschaft zugutekommen, Wirkung für viele Nachbar:innen entfalten und nachhaltig sein. Es darf nicht für private Zwecke verwendet werden.

Die Themenkategorien sind:

  • Generationen
  • Kultur & Sport
  • Nachhaltigkeit
  • Öffentlicher Raum
  • Vielfalt

Die Bekanntgabe der nominierten Projekte erfolgt am 24. August 2021.

Unter Alles auf einen Blick finden Sie weitere Informationen zum Nachbarschaftspreis 2021 als PDF.

Themenübersicht auf hamburg.de

Engagement in Hamburg: Themen im Überblick

Anzeige
Branchenbuch