Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Eppendorfer Landstrassenfest Stöbern, schlemmen, Livemusik: das Fest der guten Laune

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das traditionsreiche Stadtteilfest bietet Livemusik, einen großen Flohmarkt, das legendäre Kellner-Rennen, Kunsthandwerk und Kulinarik. Auch für Kinder und Jugendliche gibt es viele Aktionen und genügend Platz zum Spielen und Entdecken. 

Eppendorfer Landstraßenfest

Eppendorfer Landstraßenfest

Kontakt

Karte vergrößern

Termin(e)

Termin 2022

Wo?

Eppendorfer Landstraße vom Eppendorfer Marktplatz bis Eppendorfer Baum

Hinweis: Das war das Programm des Eppendorfer Landstraßenfests 2019. Sobald ein neuer Termin feststeht, finden Sie die Informationen an dieser Stelle.

Eppendorfer Landstraßenfest für die ganze Familie

Die Eppendorfer Landstraße verwandelt sich wieder in ein großes Fest für die ganze Familie. Jedes Jahr erleben rund 140.000 Besucherinnen und Besucher das große Fest in Eppendorf. Mit dabei sind Live-Acts, eine Vereinsmeile mit vielen Angeboten aus dem Stadtteil, Kunsthandwerk, Kulinarik und Erlebnisse für Kinder. Besondere Highlights sind unter anderem der Anliegerflohmarkt und das Kellner-Rennen.

Das Eppendorfer Landstraßenfest nimmt außerdem an der Green Events Hamburg Pilotphase teil, die eine Handreichung und eine Checkliste für nachhaltiges Veranstalten in Hamburg entwickelt und fördert. 

Vielseitiges Bühnenprogramm

Auf zwei Bühnen wird dem Publikum einiges geboten. Die Hamburger-Coverband Cosmopauli tritt am Samstagabend auf und spielt einen Hitmix aus Pop, Rock und Dance. Tanzbegeisterte kommen bei der Electro-Swing Party von DJ Varrick Frost auf ihre Kosten, während es bei schönen Gitarrenklängen der Singer- Songwriter Duncan Townsend, Maciek und FALK eher ruhiger zugeht. Auch die Eppendorfer Schulen bringen Bands auf die Bühne und ortsansässige Tanzschulen zeigen, was sie können. Wie in den letzten Jahren beenden die Rockhouse Brothers am Sonntag das Fest mit groovigem 50er Jahre Rock’n‘Roll und zeitgenössischen Party-Hits.

Viel Spaß für Kids

Für Kinder und Jugendliche bieten zwei große Flächen genügend Platz zum Spielen und Entdecken. Im Kellinghusenpark lädt die Wasser-Mitmach- Baustelle zum Plantschen ein, es gibt eine bunte Hüpfburg und viele lustige Mitmach-Aktionen. Im dm© Langhaarmädchen-Truck auf dem Marie-Jonas-Platz können Mädchen tolle Flechtfrisuren kreieren. Zuletzt gibt es noch die Teenie- Disco, wo sich die jungen Leute stundenlang auf dem Dancefloor austoben können.

Anliegerflohmarkt für Schatzsucher

Für Schnäppchenjäger und Schatzsucher ist der große Anliegerflohmarkt ein Muss. Hier gibt es schicken Schmuck, Bücher, antike Möbel, schönes Porzellan und allerlei Kostbarkeiten mehr. Der anliegende Kreativmarkt bietet eine große Auswahl an Kunsthandwerk, handgemachten Accessoires und hochwertiger Mode.​​​​​​​ 

Gourmet-Gastronomie und Kellner-Rennen

Für die kulinarische Vielfalt sorgen die Gourmet- & Genusswelten, in denen
leckere Delikatessen aufgetischt werden. Von cremig frischem Frozen Yoghurt bis hin zum saftigen Krustenbraten und Klassikern wie Crêpes und Bratwurst. 
Eine der Eppendorfer Gastronomien wird am Samstag zudem den Gewinner des legendären Kellner-Rennens stellen. Der Sieger kann sich auf eine 3-tägige Minikreuzfahrt von Amsterdam nach Newcastle für zwei Personen freuen.

Eppendorf feiert weiter: Nach dem Fest laden Eppendorfer Lokale wie das Café Borchers oder Chicago Meatpackers, beide Partner von "Eppendorf feiert weiter" "zum Weiterfeiern ein.

Charity für Eppendorf

Eppendorfer Bäckereien unterstützen mit ihrer Butterkuchenaktion auch dieses Jahr wieder den Förderverein Kinderkrebszentrum e.V. Über 30 Meter Butterkuchen werden gebacken und für den guten Zweck verkauft.

Eppendorf- Talk

Dieses Jahr geht es um das Thema „Inklusion von Menschen mit
Behinderungen“. Der Talk wird am Samstag um 11 Uhr durch die inklusive Band "Bitte Lächeln!" eröffnet, in der vier Musiker mit einer Behinderung leben. Anschließend sprechen der Verein „Leben mit Behinderung“, das Haus Zinnendorf und der Produzent von Bitte Lächeln! Mirko Frank über Inklusion und Behinderung im Alltag.

Vereinsmeile "Eppendorfer Leben"

Die Vereinsmeile „Eppendorfer Leben“ beweist, dass Engagement viele
Gesichter hat: Vereine, Organisationen, Sozialeinrichtungen, Parteien und Initiativen aus Eppendorf stellen ihre Arbeit vor. 

Weiterführende Links

Karte

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch