Symbol für Alltagssprache
Original-Text
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Leichte Sprache Die Hamburger Kunst-Halle

Symbol für Alltagssprache
Original-Text
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Leichte Sprache: Die Hamburger Kunst-Halle

Die Hamburger Kunst-Halle

Zwei Personen schauen sich Kunst in der Kunsthalle an.

Die Hamburger Kunst-Halle ist ein Museum für Kunst
aus 700 Jahren.

Sie können in der Kunst-Halle Kunst aus der ganzen Welt ansehen.
Die Kunst-Halle hat Kunst aus 700 Jahren gesammelt.
Die Sammlung ist eine der besten in ganz Deutschland.
Sie können die Kunst-Werke ansehen
in den 3 Häusern vom Museum.

Die Kunst-Sammlung

Sie können in der Kunst-Halle
Kunst aus vielen Jahrhunderten sehen.
Sie können dann sehen:
So hat sich die Kunst verändert
vom Mittelalter bis heute.
Sie können auch vergleichen:
So war die Kunst früher und so ist die Kunst heute.

Die Kunst-Halle hat sehr viele Kunst-Werke.
Die Kunst-Halle zeigt darum nicht immer die gleichen Sachen.
Die Ausstellungen in der Kunst-Halle wechseln:
Damit die Besucher viele verschiedene Sachen sehen können.

700 Sachen sind immer zu sehen

Die Kunst-Halle hat zum Beispiel:

  • Viele Sachen aus Nord-Deutschland.
    Die Sachen sind im Mittelalter gemalt worden.
    Das heißt:
    Die Sachen sind vor 700 Jahren gemalt worden.
    Die Sachen sind zum Beispiel aus Kirchen.
  • Viele Sachen aus den Niederlanden.
    Die Sachen sind vor ungefähr 400 Jahren gemalt worden.
  • Sachen aus Deutschland:
    Die Sachen sind vor 200 Jahren gemalt worden.
    Die Maler heißen zum Beispiel
    Caspar David Friedrich oder
    Philipp Otto Runge.
  • Sachen aus einer Zeit:
    Die klassische Moderne heißt.
    Die Sachen sind etwa 100 Jahre alt.

Besondere Ausstellungen

Es gibt immer wieder besondere Ausstellung.
Die Ausstellungen haben besondere Themen.
Oder die Ausstellungen zeigen Sachen von besonderen Künstlern.
Sehr viele Besucher kommen zu den Ausstellungen.

Erinnerungen aus der Kunst-Halle

Die Besucher können Erinnerungen an die Kunst-Halle kaufen.
Zum Beispiel Bilder von den Kunst-Werken.
Oder Bücher über Kunst.
Oder Post-Karten.

Parkplatz barrierefrei

Die Kunst-Halle

Die Kunst-Halle ist in 3 verschiedenen Gebäuden.
Die Gebäude sind dicht zusammen.
Die Kunst-Halle ist in der Nähe vom Haupt-Bahnhof.

Die Gebäude sind barriere-frei.
Es gibt Behinderten-Park-Plätze.

Es gibt auch ein Restaurant in der Kunst-Halle.
Das Restaurant heißt The Cube.
So spricht man das: se kjub


Ein Mann und eine Frau beim Gespräch.

Es gibt auch ein Café.
Das Café heißt Liebermann.

Es gibt eine besondere Veranstaltung
am Samstag und am Sonntag.
Sie essen im Restaurant The Cube und
Sie machen 2 Führungen.
Die Veranstaltung kostet 40 Euro.
Sie müssen sich anmelden.
Sie rufen an für Anmeldung.
Die Telefon-Nummer ist 040 303 751 96

Führungen in der Kunst-Halle

Es gibt Führungen für alle Besucher vom Museum.

Eine Hand hält ein Smartphone auf einem Roten Kreis. Das Smartphone zeigt einen Kalender - Symbol für Termin vereinbaren

Die Führungen sind:

  • Freitag um 16 Uhr nachmittags.
    Die Führung ist durch die ganze Sammlung.
  • Mittwoch um 12 Uhr mittags
    zu einem besonderen Kunst-Werk.
  • Donnerstag-Abend
    durch eine besondere Ausstellung.
  • Am Wochenende durch eine besondere Ausstellung.

Sie können auch Führungen für eine Gruppe bekommen.

Sie rufen an für die Führung.

Die Telefon-Nummer ist 040 428 131 0

Es sind auch Führungen in vielen Sprachen möglich:

  • Englisch
  • Französisch
  • Russisch
  • Italienisch
  • Spanisch

Die Führungen in anderen Sprachen kosten etwas mehr.

Es gibt auch einen Multi-Media-Guide für die Ausstellungen.
Guide spricht man: geid
Der Guide ist ein Gerät.
Sie können dann Fotos zu der Ausstellung sehen.
Oder Musik hören.
Oder einen Film ansehen.
Sie bekommen den Guide im Museum.
Es gibt besondere Guides für Kinder.

Die Öffnungs-Zeiten

Die Kunst-Halle ist geöffnet:

Eine Hand hält ein Smartphone auf einem Roten Kreis. Das Smartphone zeigt einen Kalender - Symbol für Termin vereinbaren

Dienstag von 10:00 vormittags bis 18:00 Uhr abends
Mittwoch von 10:00 vormittags bis 18:00 Uhr abends
Donnerstag von 10:00 vormittags bis 21:00 Uhr abends
Freitag von 10:00 vormittags bis 18:00 Uhr abends
Samstag von 10:00 vormittags bis 18:00 Uhr abends
Sonntag von 10:00 vormittags bis 18:00 Uhr abends

Die Kunst-Halle ist geschlossen am Montag.

Kind mit Schultüte

Angebote für Kinder

Es gibt Führungen für Familien mit Kindern.
Die Kinder müssen 5 Jahre alt sein.
Oder älter.
Nach der Führung können die Besucher selbst malen.
Oder basteln.
Die Führung ist am Samstag um 11 Uhr.
Die Veranstaltung dauert bis 13:30 Uhr mittags.
Die Veranstaltung kostet 1 Euro pro Person
und den Eintritt für Erwachsene.

Es gibt besondere Angebote in den Ferien
für Kinder zwischen 5 Jahren und 12 Jahren.
Die Kinder sehen sich Kunst-Werke an.
Die Kinder malen dann selbst Bilder.

Eine Hand hält ein Smartphone auf einem Roten Kreis. Das Smartphone zeigt einen Kalender - Symbol für Termin vereinbaren Eine Hand hält ein Smartphone auf einem Roten Kreis. Das Smartphone zeigt einen Kalender  - Symbol für Termin vereinbaren

Der Termin ist in den Ferien
von Dienstag bis Freitag
von 15 Uhr nachmittags bis 18 Uhr abends.
Am Wochenende und an Feiertagen
von 10 Uhr vormittags bis 18 Uhr abends.

Das Ferien-Programm kostet 68 Euro für 4,5 Stunden.
Und 45 Euro für 3 Stunden.

Sie müssen die Kinder anmelden.
Sie schreiben eine E-Mail für die Anmeldung.
Die E-Mail-Adresse ist ferien@hamburger-kunsthalle.de

Das Hamburger Kinder-Zimmer ist ein anderes Angebot
für Kinder und Erwachsene.
Die Besucher können in dem Raum basteln.
Und Kunst-Werke ansehen.
Das Kinder-Zimmer ist offen
von Dienstag bis Freitag
von 15 Uhr nachmittags bis 18 Uhr abends.
Am Wochenende und an Feiertagen
von 10 Uhr vormittags bis 18 Uhr abends.
Sie können für mehr Infos anrufen.
Die Telefon-Nummer ist 040 428 131 214.
Sie können auch eine E-Mail schreiben.
Die E-Mail-Adresse ist bildung-vermittlung@hamburger-kunsthalle.de

Ein Kartenausschnitt mit einer roten Markierung

So kommen Sie zur Hamburger Kunst-Halle

Glockengießerwall 5
20095 Hamburg

Die Telefon-Nummer ist 040 428131200
Die E-Mail ist: info@hamburger-kunsthalle.de
Web: http://www.hamburger-kunsthalle.de/

Info

Wer hat den Text in Leichter Sprache gemacht?
Büro für Leichte Sprache Köln
E-Mail: info@leichte-sprache.koeln

Kirsten Scholz hat den Text in Leichter Sprache geschrieben und die Bilder gemalt.

Dirk Stauber, Sandra Mambrini und Wolfgang Klein haben den Text auf Leichte Sprache geprüft.

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen