Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Europawahl 2014 Wahlergebnis und Erfahrungsbericht

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Auf dieser Seite finden Sie das amtliche endgültige Wahlergebnis der Europawahl in Hamburg und den Erfahrungsbericht zur Europa- und Bezirksversammlungswahl 2014.

Wahlergebnis und Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht

Lesen Sie hier den Erfahrungsbericht des Landeswahlleiters, der Kreis- bzw. Bezirkswahlleitungen und des Statistischen Amts für Hamburg und Schleswig-Holstein zu den Wahlen zum Europäischen Parlament und zu den Bezirksversammlungen am 25. Mai 2014: Erfahrungsbericht Europa- und Bezirksversammlungswahl 2014

Endgültiges Wahlergebnis

Am 6. Juni 2014 hat der Landeswahlausschuss zur Europawahl das endgültige Wahlergebnis der Europawahl in Hamburg festgestellt. Die fünf in der Bürgerschaft vertretenen Parteien sowie die AfD haben hiernach folgendes Ergebnis erreicht:

CDU24,6 %
SPD33,8 %
GRÜNE17,2 %
FDP3,7 %
DIE LINKE8,6 %
AfD6,0 %
sonstige6,1 %

Das endgültige Ergebnis für alle Parteien können Sie unter Downloads aufrufen.

Ein wichtiges Thema bei dieser Wahl war die Wahlbeteiligung in Hamburg. Nachdem Hamburg bei den Europawahlen 2004 und 2009 nur eine Wahlbeteiligung von 34,9 % bzw. 34,7 % erreicht hat, wurde mit Spannung erwartet, ob die Verbindung mit der Bezirksversammlungswahl den negativen Trend bei der Wahlbeteiligung stoppen konnte.

Diese Trendwende ist gelungen. Nach dem endgültigen Ergebnis beträgt die Wahlbeteiligung in Hamburg bei der Europawahl 43,5 Prozent. Dies entspricht einer Steigerung um 8,8 Prozentpunkte.

Hier finden Sie Auszählungsergebnisse der einzelnen Wahllokale zur Europawahl in Hamburg.

Informationen zur Europawahl im Bundesgebiet können über das Internetangebot des Bundeswahlleiters abgerufen werden.

Themenübersicht auf hamburg.de

Europawahl