Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

4. Mai 2021, 17 Uhr Souveränes Europa - von der Utopie zur Realität

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Europa in den Blick rücken und auf Bürgerinnen und Bürger zugehen in Zeiten der Pandemie? Gar nicht so einfach!

Logo Friedrich Ebert Stiftung

Souveränes Europa: Veranstaltung zur Europawoche 2021

Dass Europa souveräner werden muss, wird seit einigen Jahren immer wieder betont: Die EU muss digital unabhängiger von US-amerikanischen Technologieunternehmen sein, sie braucht mehr Souveränität, um schneller auf Krisen wie die Covid-19 Pandemie reagieren zu können und sie muss ein attraktiver Gegenentwurf zu den Bewegungen "my country first" darstellen.

  • Wie aber wird aus diesen Ideen politische Realität? 
  • Was wünschen sich die Bürgerinnen und Bürger von einem souveränen Europa? 
  • Und welche Aufgaben stehen dabei in Brüssel an und was kann die deutsche Europapolitik zum souveränen Europa beitragen? 

Antworten darauf geben 

  • Martin Schulz, ehemaliger Präsident des Europaparlaments und heutiger Vorsitzender der Friedrich-Ebert-Stiftung, und
  • Metin Hakverdi, stellvertretender Europapolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion bei der Hamburger Europawoche.

Einige Ergebnisse der frisch erschienenen Acht-Länder-Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung zum Thema werden dabei vorgestellt.

Kosten

kostenlos

Anmeldung

hamburg@fes.de

Veranstalter

Julius-Leber-Forum der Friedrich-Ebert-Stiftung

Themenübersicht auf hamburg.de

info Point

Grundlage

Kurzinfo Europawoche - Was ist das?

Die Europawoche findet jährlich im Frühjahr statt und wird europaweit gefeiert - so auch in Hamburg. Zwei wichtige Eckdaten bilden den Rahmen der Veranstaltung: Der 5. Mai als Gründungstag des Europarates, der 9. Mai ist der Tag, an dem der französische Außenminister Robert Schumann 1950 mit einer Regierungserklärung die Grundlage zum EU-Vorläufer Montanunion legte. Beide Daten werden auch als „Europatage“ bezeichnet. Die Europawoche bietet vielfältige Veranstaltungen rund um das Thema Europa an.

Anzeige
Branchenbuch