Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

9. Mai 2021, 17 Uhr "Agrotourismus - eine alternative Form des Tourismus auf der Insel Kreta"

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

"Urlaub auf dem Bauernhof" gewinnt immer mehr an Attraktivität, insbesondere bei Familien. In der Metropole Hamburg gibt es die Möglichkeit die vielen Bauernhöfe zu besuchen und zu erleben.

"Agrotourismus - eine alternative Form des Tourismus auf der Insel Kreta"

Logos

Agrotourismus ist eine attraktive Form von Tourismus, da er einen intensiven Kontakt mit der Natur und den landwirtschaftlichen Abläufen ermöglicht. Agrotourismus erlaubt es, intensive Einblicke in die Kultur und die Tradition eines Landes zu gewinnen. Nicht zuletzt ist auch die Nachhaltigkeit ein Kernbestandteil. Die Insel Kreta bietet eine sehr vielfältige Flora und Fauna und verfügt über einen ausgeprägten Agrarsektor. Von der Weinlese bis zur Olivenernte, nah am Meer oder in den Bergen, birgt die Insel Kreta das gesamte Jahr Neues zu entdecken und bietet mit seiner Naturnähe, der Sonne und der Gastfreundschaft vielfältige und abwechslungsreiche Aktivitäten. In der Veranstaltung werden Sie auch die Möglichkeiten haben, intensive, virtuelle Eindrücke von Agrotourismus auf Kreta zu gewinnen. Verfolgen Sie die Veranstaltung auf YouTube in Englischer und Griechischer Sprache. Per QR-Code oder Link zum Kanal.

Kosten

Die Veranstaltung ist kostenlos

Anmeldung

keine Anmeldung erforderlich

Veranstaltungsort

YouTube über link bit.ly/3s55paJ

Veranstalter

Pankretischer Verband in Europa eV  und  Agroxenia, unter der Schirmherrschaft des Griechischen Generalkonsulats in Hamburg, der Region Kreta und der Griechischen Nationalen Tourismus Organisation

Logos


Themenübersicht auf hamburg.de

info Point

Grundlage

Kurzinfo Europawoche - Was ist das?

Die Europawoche findet jährlich im Frühjahr statt und wird europaweit gefeiert - so auch in Hamburg. Zwei wichtige Eckdaten bilden den Rahmen der Veranstaltung: Der 5. Mai als Gründungstag des Europarates, der 9. Mai ist der Tag, an dem der französische Außenminister Robert Schumann 1950 mit einer Regierungserklärung die Grundlage zum EU-Vorläufer Montanunion legte. Beide Daten werden auch als „Europatage“ bezeichnet. Die Europawoche bietet vielfältige Veranstaltungen rund um das Thema Europa an.

Anzeige
Branchenbuch