Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

7. bis 9. Mai 2021, 18 Uhr Digitaler Kinoabend "Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess" von Steven Wouterlood

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Zur Europawoche luden Creative Europe Desk Hamburg und die Senatskanzlei Hamburg traditionell zum Kino-Abend ein.

Ein Junge und ein Mädchen sitzen nebeneinander am Strand. Sie lehnen ihre Köpfe aneinander und blicken in die Ferne.

Digitaler Kinoabend: Veranstaltungen der Europawoche

Zur Europawoche Anfang Mai laden Creative Europe Desk Hamburg und die Senatskanzlei Hamburg traditionell zum Kino-Abend ein. In diesem Jahr findet das Event online statt: In Kooperation mit der Plattform Kino on Demand gibt es im Streaming den Familienfilm “Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess” von Steven Wouterlood.

Sam verbringt mit seiner Familie den ersten Urlaubstag auf der niederländischen Insel Terschelling und direkt bricht sich sein älterer Bruder das Bein. Doof für ihn, aber gut für Sam. Warum? Weil es dazu führt, dass Sam der eigensinnigen Tess begegnet, die einen genialen Plan hat, um endlich ihren Vater kennenzulernen, der noch nicht weiß dass er eine Tochter hat. Für ihren Plan hat Tess nur eine Woche Zeit, in der sie dringend Sams Hilfe benötigt. Der ist aber gerade mit sich und ganz anderen Dingen beschäftigt. Doch durch ihr gemeinsam anstehendes Abenteuer entdecken beide, wie viel Familie und Freundschaft wirklich bedeuten.

Stream verfügbar vom 7. Mai, 18:00 Uhr bis 9. Mai 2021, 18:00 Uhr, Eintritt frei. 

Kosten

Die Veranstaltung ist kostenlos

Anmeldung

per Eventbrite: https://www.eventbrite.de/e/meine-wunderbar-seltsame-woche-mit-tess-kostenloses-filmstreaming-tickets-153628736687

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet digital statt

Veranstalter

Creative Europe Desk Hamburg und die Senatskanzlei Hamburg

Themenübersicht auf hamburg.de

info Point

Grundlage

Kurzinfo Europawoche - Was ist das?

Die Europawoche findet jährlich im Frühjahr statt und wird europaweit gefeiert - so auch in Hamburg. Zwei wichtige Eckdaten bilden den Rahmen der Veranstaltung: Der 5. Mai als Gründungstag des Europarates, der 9. Mai ist der Tag, an dem der französische Außenminister Robert Schumann 1950 mit einer Regierungserklärung die Grundlage zum EU-Vorläufer Montanunion legte. Beide Daten werden auch als „Europatage“ bezeichnet. Die Europawoche bietet vielfältige Veranstaltungen rund um das Thema Europa an.

Anzeige
Branchenbuch