Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

3. Mai 2021, 19 Uhr Mitteleuropa - die Karibik der Zukunft?

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Der Klimawandel, seine Ursachen, Konsequenzen und Auswirkungen

Karibik der Zukunft: Veranstaltungen der Europawoche.

Wie verändert sich das Klima? Welche Auswirkungen hat unser Verhalten auf die Natur, Wälder und Meere der Erde?

Im Rahmen der Digitalen Europawoche 2021 freut sich das Instituto Cervantes Hamburg zu einem Gespräch in Zusammenarbeit mit Info-Point Europa über den Klimawandel in Europa (und der Welt) einzuladen.

Als Gäste mit dabei sind Dr. Fernando Valladares, Biologe und Forschungsprofessor am Consejo Superior de Investigaciones Científicas und Professor an der Universidad Rey Juan Carlos in Madrid und Dr. Daniela Jacob, Meteorologin und Direktorin des Climate Service Center Germany (GERICS).

Moderation: Alexandra Endres, Journalistin.

Kosten

Die Veranstaltung ist kostenlos

Anmeldung

per E-Mail an beca-frauke.pielhau@cervantes.es

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet als Online-Gespräch über Zoom mit Simultanübersetzung statt

Veranstalter 

Mit freundlicher Unterstützung der spanischen Botschaft in Berlin.

Themenübersicht auf hamburg.de

info Point

Grundlage

Kurzinfo Europawoche - Was ist das?

Die Europawoche findet jährlich im Frühjahr statt und wird europaweit gefeiert - so auch in Hamburg. Zwei wichtige Eckdaten bilden den Rahmen der Veranstaltung: Der 5. Mai als Gründungstag des Europarates, der 9. Mai ist der Tag, an dem der französische Außenminister Robert Schumann 1950 mit einer Regierungserklärung die Grundlage zum EU-Vorläufer Montanunion legte. Beide Daten werden auch als „Europatage“ bezeichnet. Die Europawoche bietet vielfältige Veranstaltungen rund um das Thema Europa an.

Anzeige
Branchenbuch