Europawochen in Hamburg

 Bild mit Schriftzug: Europawochen in Hamburg 30.4. - 31.5.2024

Europawochen Hamburg

Kultur, Geschichte, Politik – so vielfältig wie Europa waren auch die diesjährigen Europawochen in Hamburg. Unter dem Motto „Wir wählen unsere Zukunft! Welche Zukunft wählst du?“ luden vielfältige Veranstaltungen vom 30. April bis zum 31. Mai 2024 zum Erleben, Informieren und Diskutieren rund um die Europäische Union, der Europawahl und Europa ein.

Europawahl 2024

Rückblick 2024

 Portraitbild von Roberta Metsola

Die Europawoche bietet eine Gelegenheit, über unsere gemeinsamen europäischen Grundwerte von Freiheit, Zusammengehörigkeit, Frieden Gerechtigkeit und Demokratie nachzudenken. Von Hamburg bis Neapel, von Riga bis Madrid, wollen alle in Europa das Gleiche. Wir wollen alle nach einer noch besseren Zukunft streben. Deshalb ist es umso wichtiger, dass alle europäischen Bürger an der Europawahl teilnehmen. Sorgen Sie dafür, dass am 9. Juni Ihre Stimme zählt. Gehen Sie wählen. Ihre Stimme zählt für das Europa, das Sie sehen möchten. Lassen Sie niemanden an Ihrer Stelle entscheiden.

Roberta Metsola, Präsidentin des Europäischen Parlaments

Blog

 Portraitbild von Barbara Gessler

Die EU, das sind wir alle: 450 Millionen Menschen in 27 Mitgliedstaaten. Wir alle spüren, wie sich die Welt verändert – ein Krieg an unseren Grenzen, geopolitische Spannungen, Digitalisierung, der Klimawandel. Dieser rasante Wandel auf so vielen Ebenen fordert uns und macht eines ganz deutlich: Für diese Herausforderungen brauchen wir grenzüberschreitende Zusammenarbeit. Und zwar in einem Europa, das auf Recht setzt statt auf Willkür und in dem dauerhafter Frieden herrscht. Aufgebaut auf Zugang zu Bildung, freiem Reisen und Arbeiten jenseits unserer nationalen Grenzen. Eine lebendige Demokratie lebt davon, dass alle mitmachen. Die Europawoche ist ein Beispiel für ein solches gemeinsames Engagement. Und bei der Europawahl am 9. Juni können Sie aktiv entscheiden, welche Zukunft Sie für sich und Ihre Familien bauen wollen.

Barbara Gessler, Leiterin der Vertretung der EU-Kommission in Deutschland


EU Konkret - Europapolitischer Podcast aus Hamburg

Alle Podcastfolgen auf hamburg.de anhören.


Veranstaltungen in Hamburg

Mitmachen und gewinnen

Grundlage

Kurzinfo Europawochen - Was ist das?

Die Europawochen finden jährlich im Frühjahr statt und werden europaweit gefeiert - so auch in Hamburg. Zwei wichtige Eckdaten bilden den Rahmen der Veranstaltung: Im Zentrum stehen die „Europatage“: der 5. Mai als Gründungstag des Europarates und der 9. Mai, an dem der französische Außenminister Robert Schuman 1950 mit einer Regierungserklärung die Grundlage legte für den Vorläufer der EU, die „Montanunion“. Die Europawochen bieten vielfältige Veranstaltungen rund um die Themen Europäische Union und Europa an.

info Point

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch