Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Service Exportzertifikate für weitere Produktgruppen

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das Institut für Hygiene und Umwelt stellt Exportzertifikate nur für nichttierische Lebensmittel, kosmetische Mittel, Wasch- und Reinigungsmittel, Tabakerzeugnisse und Lebensmittelbedarfsgegenstände aus. Beachten Sie daher bitte folgende Hinweise:

Exportzertifikate für weitere Produktgruppen

  • Exportzertifikate für tierische Lebensmittel stellen die Veterinäre der Hamburger Bezirke aus. Ein tierisches Lebensmittel liegt üblicherweise dann vor, wenn mehr als die Hälfte der Zutaten tierischen Ursprungs sind.
  • Exportzertifikate für Futtermittel stellt die Behörde für Gesundheit- und Verbraucherschutz aus.
    Kontakt: futtermittelueberwachung@bgv.hamburg.de
  • Exportzertifikate für Medizinprodukte stellt die Behörde für Gesundheit- und Verbraucherschutz aus.
    Kontakt: medizinprodukte@bgv.hamburg.de
  • Phytosanitäre Zertifikate stellt das Pflanzenschutzamt aus.
    Kontakt: pflanzengesundheit@bwvi.hamburg.de

Bescheinigungen über Ihren Betrieb stellt je nach Inhalt die Handelskammer Hamburg (Existenz und Sitz des Betriebes in Hamburg) oder das zuständige Fachamt für Verbraucherschutz (Einhaltung von Hygienestandards, regelmäßige Kontrollen, Bestehen eines Qualitätsmanagement-Systems) aus.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch