Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Fragen und Antworten Welche Unterlagen benötigt der Ärztliche Fachdienst des Fachamtes Eingliederungshilfe?

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Welche Unterlagen benötigt der Ärztliche Fachdienst des Fachamtes Eingliederungshilfe?

Sie unterstützen den Antragsprozess, wenn Sie zusammen mit Ihrem Antrag vorhandene ärztliche oder andere Unterlagen, die Aussagen zu ihrer Behinderung beinhalten, im verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „ärztliche Unterlagen für den Gutachter“ einreichen.

In jedem Fall ist es nötig, dass Sie Ihre behandelnden Ärztinnen beziehungsweise Ärzte, Therapeutinnen beziehungsweise Therapeuten und Krankenhäuser oder auch andere Dienststellen gegenüber dem zuständigen Ärztlichen Fachdienst von der Schweigepflicht entbinden. Bei Bedarf können dadurch Unterlagen angefordert oder offene Fragen telefonisch geklärt werden.
Den entsprechenden Vordruck erhalten Sie bei der Antragstellung vom Leistungsrechtlichen Fachdienst des Fachamtes Eingliederungshilfe. Sie finden ein Formular auch auf dieser Seite unten im Downloadbereich.

zurück zu den Fragen 

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch