Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Keiner darf verloren gehen Die Jugendberufsagentur

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die Jugendberufsagentur Hamburg ist für alle unter 25 Jährigen der Stadt Ansprechpartner für alle Belange rund um den Übergang von der Schule in den Beruf.

Die Jugendberufsagentur

Logo Jugendberufsagentur Hamburg

Jeder und Jede wird gebraucht! Das ist das Motto der Jugendberufsagentur. 

Seit ihrer Gründung im Jahr 2012 arbeiten die fünf Partner der Jugendberufsagentur - Jobcenter team.arbeit.hamburg, Agentur für Arbeit Hamburg, Behörde für Schule und Berufsbildung, Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration und die Bezirksämter – Hand in Hand um den Jugendlichen beim schwierigen Übergang von der Schule in den Beruf zur Seite zu stehen.

Die JBA ist zentrale Anlaufstelle

Die Jugendberufsagentur mit ihren sieben Standorten ist zum einen ein One-Stop-Shop. Vor Ort wird der Jugendliche an die Hand genommen und seine Fragen und Probleme ganzheitlich geklärt. 

Belange der Jugendhilfe werden am gleichen Standort geklärt wie Fragen der Ausbildungs- und Arbeitsvermittlung oder weiterer Schulbesuch.

Systematische Berufsorientierung

Die JBA ist aber mehr als das. Mit der systematischen Berufsorientierung ab Klassenstufe 8 setzt die Jugendberufsagentur bereits in den Schulen an. Ziel ist es, dass alle Schülerinnen und Schüler eine eigene persönliche Perspektive entwickeln und für sich selbst entscheiden, was sie später machen wollen. 

Hilfen die, sie dabei benötigen, werden von den Partnern der Jugendberufsagentur zur Verfügung gestellt. Die JBA möchte damit die direkten Übergänge in Ausbildung erhöhen und unnütze Warteschleifen  abbauen.

Aufsuchende Beratung

Die JBA wartet aber nicht allein darauf, dass die Jugendlichen zu ihr kommen. Sondern sie agiert auch von sich aus. Erklärtes Ziel ist es, niemanden verloren gehen zu lassen. 

Und das heißt eben auch, die Jugendlichen, die drohen verloren zu gehen, dort aufzusuchen, wo sie sich aufhalten: zu Hause, auf dem Sportplatz oder den Szenetreffpunkten.

Mehr Informationen

Weitere Informationen zur JBA finden Sie unter www.jba-hamburg.de

Themenübersicht auf hamburg.de

Kontaktieren Sie uns!

Anzeige
Branchenbuch