Gesundheitsberichterstattung Faktenblatt Masernimpfungen

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Faktenblatt Masernimpfungen

Karte des vollständigen Masernimpfschutzes in Hamburg auf Stadtteilebene

Impfungen sind ein wichtiger Bestandteil der gesundheitsbezogenen Vorsorge. Die nachfolgenden Darstellungen beschränken sich auf die Masernimpfungen. Bei Masern handelt es sich um eine hochansteckende Krankheit, die zu schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen führen kann. Vollständiger Impfschutz gegen Masern wird durch zwei Impfungen erreicht. Eine Impfquote von 95 Prozent wird angestrebt, dadurch wird eine weitere Ausbreitung der Krankheit verhindert. Dieses Ziel wird in Hamburg mit aktuell 93,5 Prozent noch nicht ganz erreicht.

Das Faktenblatt zeigt den vollständigen Masernimpfschutz auf Bezirksebene, in den Stadtteilen und in Hamburg im zeitlichen Vergleich. Datengrundlage sind die Schuleingangsuntersuchungen des schulärztlichen Dienstes über Vorlage der U-Hefte in den Jahren 2008 bis 2017.

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen