Kinder und Familien

Shopping für Kinder und Familien Kindermode und Spielzeug

Gummistiefel für das Hamburger Schietwetter, ein kunterbuntes Kleid für den Sommer, Spielzeug aus Holz oder kindgerechte Möbel, hier gibt es eine Auswahl an Geschäften, die alles führen, was die Herzen von Kindern und Eltern begehren - auch für die Zeit bevor der Nachwuchs zur Welt gekommen ist. 

1. BMS, Sailing Wear (HafenCity)

Kleiner Junge in blauer Jacke und gestreifter Mütze

Wer sein Kind für den Hamburger Nieselregen oder den Urlaub an der Küste ausstatten will, kauft bei BMS in der HafenCity oder in Eppendorf ein. Der Hamburger Outdoor- und Kinderbekleidungshersteller verfügt über ein großes Sortiment Bundhosen, Buddelhosen, Regenjacken- und Mänteln, Regenhüten und Gummistiefeln. Dabei setzt das Unternehmen vor allem auf Langlebigkeit, Strapazierfähigkeit und Funktionalität. Auch Erwachsene und Segler werden hier fündig. Viele Artikel gibt es zudem in Übergrößen. 

2. Kinderkamers (Neustadt)

Alle, die das Kinderzimmer neu einrichten möchten, finden bei Kinderkamers in der Kaiser-Wilhelm-Straße eine schöne Auswahl an Kindermöbeln wie Betten, Schreibtische, Kommoden, aber auch Textilien, Lampen, Accessoires, Spielzeug und Stofftiere. Wer Unterstützung bei der Einrichtung des Kinderzimmers benötigt, kann sich vom Team beraten lassen. Gemeinsam werden die Bedürfnisse besprochen, die Produkte ausgewählt und das Kinderzimmer liebevoll eingerichtet.  

  • Angebote für Kinder

3. Schröder Optik (Neustadt)

Schröder Optik zählt wohl zu den traditionsreichsten Optikern der Hansestadt Hamburg. Die Geschichte der Firma reicht bis in das Jahr 1893 zurück. Im Untergeschoss der Filiale am Dammtor befindet sich eine riesige Kinderabteilung mit Modellen von Marken wie Die Wilden Hühner, Prinzessin Lillifee, Pferdefreunde, Yakari oder Joe-MO. Neben Schwimm- und Sportbrillen gibt es natürlich auch eine große Auswahl an Erwachsenenbrillen.

4. Vergissmeinnicht (Ottensen)

Kleider für Kinder

Dieses Geschäft in einem Ottenser Hinterhof verzaubert Eltern und Kinder gleichermaßen. Süße Kinderkleidchen, Matrosenhemden, Kissen und Stofftiere füllen die Regale. Auch wer lieber selbst Kleidung für Kinder schneidert, findet eine schöne Auswahl an Stoffen mit bunten Mustern und Bordüren. Schulbedarf wie Schultüten und Schulranzen sowie Spielzeug und Kinderwagenketten runden das Angebot ab. Ein Großteil der Produkte stammt von kleinen Labels, einige Stücke stellt die Ladeninhaberin selbst her. 

5. Das kleine Kinderkaufhaus (Hoheluft-Ost)

Das Kleine Kinderkaufhaus und das Kleine Schuhkaufhaus zählen zu den exklusiven Adressen für Kindermode in Hamburg. Dabei betten sich die Läden perfekt in die Reihe der Boutiquen der Hegestraße ein, denn hier hängt vorwiegend Designer-Kindermode von Marken wie Bellerose, Scotch&Soda, Petit Bateau und Aigle. Einzelne Teile sind über Gravuren und Stickereien personalisierbar. Für Mütter und Väter mit wenig Zeit sind VIP-Öffnungszeiten buchbar.  

6. Look! kids (Winterhude)

Kinderschuhe

Schuhe für Kinder zu kaufen, ist nicht immer einfach. Bei Look! Kids in der Winterhuder Dorotheenstraße wird daher besonders der Service groß geschrieben. Eltern können die Füße ihrer Kinder vermessen lassen, Modelle können zur Auswahl für 24 Stunden mit nach Hause genommen und Öffnungszeiten können persönlich vereinbart werden. Look! Kids führt Kinderschuhe von hochwertigen Marken in den Größen 19 bis 41.  

7. Kinderreich Party + Spiel (Hoheluft-Ost)

Kinderreich Party + Spiel - Außenansicht

Von nostalgisch bis trendig, von witzig bis nützlich – der Store im Eppendorfer Weg ist ein kleines Wunderland für Kinder, das geradezu überquillt vor Holzspielzeug, Puppen, Plüschtieren, Schminkutensilien, Taschen und Rucksäcken. Wer gerade einen Kindergeburtstag plant, ist hier ebenso an der richtigen Adresse. Einladungskarten, Geburtstagsgeschenke, Dekoartikel, giveaway-Tüten sorgen für eine perfekte Geburtstagsparty. Für Kinder gibt es übrigens einen 10% Taschengeldrabatt. 

8. Söhne & Töchter (Ottensen)

Kinderkleidung in einem Geschäft

Kinderkleidung von Größe 92 bis 164 führt das Modegeschäft „Söhne & Töchter“ in Ottensen. Vom Glitzerkleidchen bis zur Buddelhose, vom Schlafanzug bis zum Regenmantel und vom Strumpf bis zur Mütze gibt es hier alles, was Eltern für ihre Kinder begehren. Viele Labels kommen dabei aus Skandinavien, Einzelteile sind handmade aus dem lokalen Umkreis oder Afrika. Wer nach ökologisch und fair produzierter Kleidung sucht, wird ebenso fündig. 

  • Angebote für Kinder
  • Fairer Handel
  • Handgemacht
  • Geschlossen

9. rundum (Winterhude)

Rundum begleitet werdende Mütter bei der Schwangerschaft und in den ersten Lebensjahren des Kindes. So müssen Frauen zum Beispiel nicht auf modische Jeans verzichten. Rundum bietet trendige aber bequeme Kleidung vom Kleid  über Pullis und Leggins bis hin zu Tops, T-Shirts und Blazern. Rundum führt außerdem gut sitzende Stillkleidung, Still-BHs und Stillkissen. Für die ersten Monate nach der Geburt des Kindes gibt es kuschelige Babykleidung aus Wolle, Seide und anderen Stoffen sowie Tragehilfen. 

10. Lütt'n Georg (St. Georg)

Matrosenhemd für Kinder

Das liebevoll geführte Kindergeschäft in der Langen Reihe bietet kunterbunte Mode mit süßen und frechen Designs für Kinder. Viele Marken kommen dabei aus Skandinavien, ein Teil wird in kleinen Manufakturen in Hamburg und Umgebung hergestellt. Hanseatisch sind auch die Fischerhemden für kleine Matrosen und Matrosinnen. Im Lütt’n Georg findet man außerdem Funktionskleidung und eine kleine, aber feine Auswahl an Spielzeug.

Shopping in Hamburg