Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

KiFaZ Kinder- und Familienhilfezentren Hamburg

Die Hamburger Kinder- und Familienhilfezentren sind Anlaufstellen für alle Lebensfragen im Stadtteil in unterschiedlicher Trägerschaft.

Kinder- und Familienhilfezentren (KiFaZ) Hamburg

Sie bieten Unterstützung und Beratung für Familien sowie eine breite Palette offener Veranstaltungen, Kurse und Freizeitangebote für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren an.

Bei Bedarf vermitteln sie auch zu anderen Einrichtungen. Mit ihren Cafés bieten sie Gelegenheit, Kontakte mit anderen Menschen aus dem Stadtteil zu knüpfen. Auch Interessens- und Selbsthilfegruppen können die Räumlichkeiten nutzen.

In Hamburg gibt es mit Ausnahme von Harburg in jedem Bezirk mindestens ein Kinder- und Familienhilfezentrum.

Hamburg-Mitte

Kinder- und Familienzentrum Dringsheide
Dringsheide 3, 22119 Hamburg
Tel. 653 44 13 /-23

Haus der Familie
Bei der Schilleroper 15, 22767 Hamburg
Tel.: 707088800

Altona

Kinder- und Familienzentrum Lurup
Netzestraße 14 a, 22547 Hamburg
Tel. 84 00 970

Eimsbüttel

Kinder- und Familienzentrum Schnelsen (Standort Burgwedel)
Jungliebstraße 21, 22457 Hamburg
Tel. 550 09 135/36

Außenstelle Schnelsen-Süd
Vörn Brook 9a, 22459 Hamburg
Tel. 57 00 84 66

Hamburg-Nord

Kinder- und Familienzentrum Barmbek-Süd
Wohldorfer Straße 30, 22081 Hamburg (im BarmbekBasch)
Tel. 2982 1311

Wandsbek

Kinder- und Familienhilfezentrum KiFaZ Großlohe
Hoffmannstieg 32, 22143 Hamburg
Tel. 6756 3266

Kinder- und Familienhilfezentrum KiFaZ Farmsen-Berne
August-Krogmann-Straße 52, Haus C, 22159 Hamburg
Tel. 64 50 30-0

Bergedorf

Kinder- und Familienhilfezentrum Neu-Allermöhe
Otto-Grot-Straße 90, 21035 Hamburg
Tel. 735 92 70

Kinder- und Familienhilfezentrum Lohbrügge
Fritz-Lindemann-Weg 2, 21031 Hamburg
Tel. 725 43 460