Finanzbehörde

Kurzinformationen über das Finanzamt Hamburg-Altona

Kurzinformationen über das Finanzamt Hamburg Altona

vergrößern Gebäude Holstenplatz Dienstgebäude Holstenplatz 18 (Bild: © Finanzamt Hamburg-Altona)  

Das Finanzamt Altona ist zuständig für die Stadtteile Altona-Altstadt, Altona-Nord, Ottensen, Bahrenfeld und Lurup. Insgesamt leben hier etwa 145.000 Menschen.

Mitarbeiter
Mit insgesamt 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Finanzamt Hamburg-Altona eines der größeren Hamburger Finanzämter. Die Beamten und Angestellten sind in den Bereichen Veranlagung, Rechtsbehelfsstelle, Außenprüfung oder Vollstreckung tätig.
Derzeit absolvieren 21 Anwärterinnen und Anwärter ihre Ausbildung im mittleren oder gehobenen Dienst.

Steuerpflichtige
Das Finanzamt stellt sich steuerlich als außerordentlich vielfältig dar, was auf die sehr gemischte Wirtschaftsstruktur zurückzuführen ist. So haben hier bedeutende Handelsunternehmen ihren Standort, aber auch Industrie- und Fertigungsbetriebe, Reedereien, Software- und Internetunternehmen. Auch das Kleingewerbe ist in Altona stark vertreten.

(Stand: November 2008)