Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Kurzinformationen über das Finanzamt Hamburg-Oberalster Kurzinformationen über das Finanzamt Hamburg-Oberalster

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Finanzamt Hamburg-Oberalster

Das Finanzamt Hamburg-Oberalster trägt seinen Namen seit 1980, das damals größte Hamburger Wohnsitzfinanzamt hieß bis dahin Finanzamt Hamburg-Wandsbek II. Die zur Zeit 297 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ein gutes Drittel in Teilzeitbeschäftigung, gehen ihrer Tätigkeit in der Nordkanalstraße nach.

Die Zuständigkeit des Finanzamtsamtes Hamburg-Oberalster erstreckt sich auf zwölf Ortsteile mit insgesamt mehr als 80.000 Steuerpflichtigen (Arbeitnehmer, Gewerbetreibende, Freiberufler, Kapitalgesellschaften und so weiter).

Als Ausbildungsfinanzamt betreut das Finanzamt Hamburg-Oberalster momentan 25 junge Kolleginnen und Kollegen, die als Anwärter für die Laufbahnen des mittleren und gehobenen Dienstes ausgebildet werden.

Empfehlungen

Themenübersicht auf hamburg.de

Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen