Hauptamtliche Lehrkraft Hans-Jürgen Weiland

Hans-Jürgen Weiland

Oberregierungsrat


Norddeutsche Akademie für Finanzen und Steuerrecht Hamburg
Hammer Steindamm 129
20535 Hamburg

Zimmer 311

Telefon: 040/42859-4048
Fax: 040/4273-13697

E-Mail: Hans-Juergen.Weiland@fb.hamburg.de

Schwerpunkte der Tätigkeit in der Akademie

  • Fachgebietsbetreuung Steuern vom Einkommen und Ertrag (Fachhochschulbereich)

Lehre in den Bereichen

  • Einkommensteuerrecht

Beruflicher Werdegang

Diplom–Finanzwirt (FH) Hans-Jürgen Weiland, Jahrgang 1960, ist im Oktober 1981 in die Hamburger Finanzverwaltung eingetreten. Nach erfolgtem Abschluss war er in der Rechtsanwendung eines Hamburger Finanzamtes im Veranlagungsdienst tätig. Seit 1988 ist Hans-Jürgen Weiland gefragter Dozent in der Ausbildung für den gehobenen Dienst der Steuerverwaltung, der bundesweiten verwaltungsinternen Fortbildung sowie in Kursen zur Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung und anderer steuerrechtlicher Berufsorientierungen. Im Jahr 1992 hat er erfolgreich die Prüfung zum Steuerberater absolviert. Als bundesweit anerkannter Fachmann für die Fälle der Besteuerung der Seeschifffahrt war er 1996 Initiator der Gründung des Arbeitskreises Seeschifffahrt der Hamburger Finanzverwaltung, dessen Vorsitzender er bis zum Februar 2018 war. Von 1999 bis 2005 hat er als Referent für Einkommensteuer in der Finanzbehörde Hamburg die Interessen der Stadt vertreten. In 2006 wurde er zum hauptamtlichen Dozenten, mit Schwerpunkt für die „Steuern vom Einkommen und Ertrag" an der Norddeutschen Akademie für Finanzen und Steuerrecht Hamburg ernannt und hat seitdem dort seine berufliche Wirkungsstätte.

Veröffentlichungen

  • Kommentator zu § 5a EStG in Littmann, Bitz, Pust „Das Einkommensteuerrecht“
  • Kommentator zu § 36 EStG sowie §§ 48 bis 48d EStG in Frotscher, Kommentar zur Einkommensteuer