Kontaktinformationen Finanzamt Hamburg-Oberalster

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Finanzamt Hamburg-Oberalster

Finanzämter Nordkanalstraße



​​​​​​ACHTUNG:
Ab dem 01.08.2016 neue Anschrift:

Finanzamt Hamburg-Oberalster
Nordkanalstraße 22
20097 Hamburg

Telefon: 040 115 (HamburgService)
Telefax: 040 4279-58131
E-Mail: FAHamburgOberalster@finanzamt.hamburg.de

Für die Nutzer von De-Mail:

De-Mail: Finanzamt@hamburg.de-mail.de (mailto: Finanzamt@hamburg.de-mail.de)

Bitte beachten Sie auch die „Hinweise zum E-Mail-Verfahren

Finanzämter bleiben für den Publikumsverkehr geschlossen
Aufgrund der allgemeinen Lage sind die Hamburger Finanzämter bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.  
Um Ihnen trotz der Schließung einen bestmöglichen Service anbieten zu können, sind die folgenden Rufnummern für Sie zusätzlich eingerichtet worden:

040 42854-2056
040 42854-2129
040 42854-2170

Sie erreichen diese zusätzlichen Rufnummern: Mo 8-14, Di 7-14, Mi 8-14, Do 8-18 und Fr 8-12 Uhr.

Die für Sie zuständige Dienststelle erreichen Sie telefonisch wie bisher:

Montag, Mittwoch und Freitag    08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag           08:00 - 15:00 Uhr 

Darüber hinaus können Sie Ihre Anliegen und Anträge auch über Mein ELSTER, per Brief, Telefax oder E-Mail (FAHamburgOberalster@finanzamt.hamburg.de) an Ihr Finanzamt richten.

Sofern Sie Ihre Einkommensteuererklärung nicht elektronisch abgeben können und auch gesetzlich nicht dazu verpflichtet sind, erhalten Sie die Formulare hier zum Herunterladen und Ausdrucken oder derzeit Mo 8-14, Di 7-14, Mi 8-14, Do 8-18 und Fr 8-12 Uhr im Eingangsbereich der Finanzämter

  • Hamburg-Am Tierpark / Hamburg-Eimsbüttel (in der Glashalle),
  • Hamburg-Barmbek-Uhlenhorst sowie
  • Hamburg-Hansa / Hamburg-Mitte (Achtung: Do nur 8-16 Uhr).

Fragen und Antworten zu den steuerlichen Hilfsmaßnahmen
hier: FAQ's

Coronavirus 
Informationen zu Hilfen für Unternehmen im Rahmen des Hamburger Schutzschirms
finden Sie hier: IFB Hamburg. Bitte richten Sie Ihre Rückfragen direkt an die hierfür eingerichtete Hotline der IFB Hamburg und nicht an die Hamburger Finanzämter. Die Durchwahl lautet: 040 42828-1500

Renten und Versorgungsbezüge (hier)

Eingangsbereich Informations- und Annahmestelle










Sonderzuständigkeiten für die Lohnsteuer der Arbeitgeber
Seit August 2016 ist das Finanzamt Hamburg-Oberalster für die
Lohnsteuer der Arbeitgeber aus den Bereichen der nachfolgenden
  Hamburger Finanzämter zuständig.

- Oberalster              (BuFA 2250)
- Ost (ehemals Bergedorf und Wandsbek) (BuFA 2244 + 2251)
- Hansa                     (BuFA 2246)
- Mitte                      (BuFA 2248)
- Harburg                 (BuFA 2247)

Erreichbarkeit des Finanzamtes
Sie erreichen das Finanzamt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (HVV-Fahrplan):
Bushaltestelle "Repsoldstraße".

Karte

Informations und Annahmestelle (IAS) im Kundenzentrum Bramfeld

Herthastraße 20, 22179 Hamburg

IAS im Kundenzentrum Bramfeld IAS im Kundenzentrum Bramfeld











Montaggeschlossen
Dienstag07 - 14 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag08 - 18 Uhr
(Gründonnerstag 08 - 14 Uhr)
Freitag08 - 12 Uhr
(Heiligabend und Silvester geschlossen)

Erreichbarkeit der Informations und Annahmestelle

Sie erreichen die Informations- und Annahmestelle im Kundenzentrum Bramfeld mit öffentlichen Verkehrsmitteln (HVV-Fahrplan):

Buslinien MetroBus 8, 118, 173, 277 und Schnellbus 37 bis Bramfelder Dorfplatz

Karte

Bankverbindung
Bank: Deutsche Bundesbank (BBk Hamburg)
Konto-Nr.: 20001530
Bankleitzahl: 200 000 00
Finanzamt für Steuererhebung in Hamburg (Steuerkasse Hamburg)
Für Überweisungen aus dem Ausland und für SEPA-Überweisungen
BIC: MARK DEF 1200
IBAN: DE03 2000 0000 0020 0015 30

Vorteile des SEPA-Lastschriftverfahren
Bequem und termingerecht: Die meisten Steuerforderungen können Sie auch im SEPA-Lastschriftverfahren begleichen. Bitte beachten Sie dazu unsere ausführlichen Hinweise.

Datenschutzhinweis:
Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten in der Steuerverwaltung und über Ihre Rechte nach der Datenschutz-Grundverordnung sowie über Ihre Ansprechpartner in Datenschutzfragen entnehmen Sie bitte dem allgemeinen Informationsschreiben der Finanzverwaltung. Dieses Informationsschreiben finden Sie unter www.finanzamt.de (unter der Rubrik „Datenschutz“) oder erhalten Sie bei Ihrem Finanzamt.

Datenschutzbeauftragter:

Herr Dr. Simon Schaake
Gänsemarkt 36
20354 Hamburg
Mail: datenschutz@finanzamt.hamburg.de

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen