Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Kontaktinformationen Finanzamt Hamburg-Ost

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Finanzamt Hamburg-Ost

Finanzämter Nordkanalstraße



Das Finanzamt Hamburg-Ost ist Ende 2016 aus der Fusion der Finanzämter Hamburg-Wandsbek und Hamburg-Bergedorf entstanden. Es befindet sich in der Nordkanalstraße 22 in 22097 Hamburg.

 

 

Eine Informations- und Annahmestelle (IAS) befindet sich in der Nordkanalstraße 22. 

Außerdem gibt es IAS-Außenstellen in Bergedorf: Ludwig-Rosenberg-Ring 41, 21031 Hamburg (4. Obergeschoss) und in Wandsbek: Hammer Straße 34, 22041 Hamburg (Erdgeschoss). Weitere nahe gelegene Ausweichmöglichkeiten finden Sie im Kundenzentrum Bramfeld, Herthastraße 20 in 22179 Hamburg und in der IAS des Finanzamtes Barmbek-Uhlenhorst, Hamburger Straße 23 in 22083 Hamburg.

Ausschließliche Postanschrift:
Finanzamt Hamburg-Ost
Nordkanalstraße 22
20097 Hamburg
Telefon: 040 115 (HamburgService)

E-Mail: FAHamburgOst@finanzamt.hamburg.de

Für die Nutzer von De-Mail:

De-Mail: Finanzamt@hamburg.de-mail.de (mailto: Finanzamt@hamburg.de-mail.de)

Bitte beachten Sie auch die „Hinweise zum E-Mail-Verfahren

 

Öffnungs- und Kontaktzeiten der Finanzämter

Seit dem 01.02.2021 können Sie die Finanzämter bis auf Weiteres nur in dringenden Ausnahmefällen nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung persönlich besuchen. Beim Besuch im Finanzamt ist eine medizinische Maske notwendig. Spontane Besuche in der Informations- und Annahmestelle sind derzeit nicht möglich.

Die Informations- und Annahmestellen in den Außenstellen Wandsbek und Bergedorf sind weiterhin komplett geschlossen.

Telefonisch bleibt das Finanzamt zu folgenden Zeiten erreichbar:

Montag, Mittwoch und Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag

08:00 - 15:00 Uhr

Darüber hinaus können Sie Ihre Anliegen und Anträge auch über Mein ELSTER unter www.elster.de, per Brief, Telefax oder E-Mail (FAHamburgOst@finanzamt.hamburg.de) an Ihr Finanzamt richten.

 

Steuererklärungen

Wir empfehlen, Steuererklärungen elektronisch über Mein ELSTER unter www.elster.de abzugeben.

Sofern Sie Ihre Einkommensteuererklärung im Einzelfall nicht elektronisch abgeben können und auch gesetzlich nicht dazu verpflichtet sind, erhalten Sie die Formulare hier zum Herunterladen und Ausdrucken. Zudem können Erklärungsvordrucke bei den Finanzämtern Am Tierpark, Eimsbüttel, Barmbek-Uhlenhorst und Harburg abgeholt werden.

 

Muss ich eine Steuererklärung abgeben? Mehr...

Fragen und Antworten zu den steuerlichen Hilfsmaßnahmen
hier: FAQ's

Coronavirus 
Informationen zu Hilfen für Unternehmen im Rahmen des Hamburger Schutzschirms
finden Sie hier: IFB Hamburg. Bitte richten Sie Ihre Rückfragen direkt an die hierfür eingerichtete Hotline der IFB Hamburg und nicht an die Hamburger Finanzämter. Die Durchwahl lautet: 040 42828-1500

Renten und Versorgungsbezüge (hier)

Bankverbindung
Bank: Deutsche Bundesbank (BBk Hamburg)
Konto-Nr.: 20001530
Bankleitzahl: 200 000 00
Finanzamt für Steuererhebung in Hamburg (Steuerkasse Hamburg)
Für Überweisungen aus dem Ausland und für SEPA-Überweisungen
BIC: MARK DEF 1200
IBAN: DE03 2000 0000 0020 0015 30

Vorteile des SEPA-Lastschriftverfahren
Bequem und termingerecht: Die meisten Steuerforderungen können Sie auch im SEPA-Lastschriftverfahren begleichen. Bitte beachten Sie dazu unsere ausführlichen Hinweise.

Datenschutzhinweis:
Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten in der Steuerverwaltung und über Ihre Rechte nach der Datenschutz-Grundverordnung sowie über Ihre Ansprechpartner in Datenschutzfragen entnehmen Sie bitte dem allgemeinen Informationsschreiben der Finanzverwaltung. Dieses Informationsschreiben finden Sie unter www.finanzamt.de (unter der Rubrik „Datenschutz“) oder erhalten Sie bei Ihrem Finanzamt.

Datenschutzbeauftragter:

Herr Stefan Unger
Gänsemarkt 36
20354 Hamburg
Mail: datenschutz@finanzamt.hamburg.de

Erreichbarkeit des Finanzamtes
Sie erreichen das Finanzamt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (HVV-Fahrplan):
Bushaltestelle "Repsoldstraße".

Karte

Hinweise zum barrierefreien Zugang
Wenn Sie das Gebäude betreten haben, befinden Sie sich bereits im Vorraum zur Informations- und Annahmestelle. Bei Fragen oder Problemen wird Ihnen dort gerne geholfen.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch