Alevitentum Aşure-Tag (Aşure günü)

- 9. September 2019, beweglicher Feiertag -

Aşure-Tag Feiertag Alevitentum Hamburg

Semah-Tanz Der Semah ist ein wichtiger ritueller Aspekt im Alevitentum.
Nach der zwölftägigen Muharrem-Trauerzeit wird eine Süßspeise namens Aşure – bestehend aus zwölf Zutaten –  zubereitet, die an Freunde, Bekannte und Nachbarn verteilt wird.

Am Aşure-Tag bringen Aleviten ihre Freude zum Ausdruck, dass Imam Hüseyins Sohn Zeynel Abidin das Kerbela-Ereignis (Die Ermordung Imam Hüseyins und seinem Gefolge in der Kerbela-Wüste) überlebte.

An diesem Tage kommen Aleviten in den Gemeinden zusammen und teilen ihre Freude. Nach einer weiteren Vorstellung soll dieses Fest auch an die Errettung der Arche Noah erinnern.

Autorin: Dr. Handan Aksünger

Empfehlungen