Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Live Art Festival Die bunte Welt der schönen Künste

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Beim 14. Live Art Festival auf Kampnagel wird es ein Live-Performance-Programm mit internationalen Künstler*innen geben. 

Performer*innen der Gruppe Choke Hole posieren für die Kamera.

Live Art Festival auf Kampnagel

Live Art Festival #14

Die 14. Ausgabe des Live Art Festivals vom steht unter dem Motto "An Antifascist Summer Dream". Besucher*innen erwartet vom 6. bis zum 15. Juni 2024 ein tolles Programm mit Kunst, Socialising-Möglichkeiten, Work-Outs und Teach-Ins rund um das Thema Antifaschismus.

Programm 2024

Zwischen Europawahl und EM-Fieber wird sich beim Live Arts Festival der gemeinsamen, antifaschistischen Tag- und Nachtträumerei hingegeben. Die aktive Teilnahme und Teilhabe am Programm ist ausdrücklich gewünscht. Das geht etwa in der zweiwöchigen "Antifascist Summer School", bei der in Workshops und Trainings Grundsätze eines antifaschistischen Konsens erarbeitet und gelebt werden. Das breit aufgestellte Programm soll möglichst vielen Menschen diverse Zugänge und konkrete Beteiligungsformate anbieten.

Ein Programm-Highlight ist etwas das "Extreme Drag Wrestling"-Spektakel aus New Orleans. Die Performance kombiniert queeres Empowerment mit Extravanza, Lip-Sync und Kampfeslust. Kampf und Lust auf eine ganz andere Art verfolgt die Gruppe La Fleur, die in LAS NOCHES DE LA REINAS – EL 9 den berühmten Nachtclub aus Mexiko City wieder auferstehen lassen.

Weitere Informationen und Programm: Life Art Festival #14

Kontakt

Karte vergrößern

Termin/e

6. bis 15. Juni 2024




Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch