KinderKinder Festival Internationales Musik- und Theaterfestival

Musik, Theater und Tanz aus allen Ländern präsentiert das KinderKinder Festival in Hamburg. Künstler aus aller Welt kommen nach Hamburg und sorgen für ein abwechslungsreiches Programm.

1 / 1

KinderKinder

KinderKinder Festival

Termin/e
KinderKinder Festival: 16. September bis 19. November 2018
Weltkinderfest: Samstag, 16. September 2018
Eintritt
KinderKinder Festival: Preise je nach Veranstaltung.
Tickets über den Vorverkauf werden empfohlen.
Weltkinderfest: kostenlos
Orte
diverse Veranstaltungsorte

KinderKinder Festival 2018

Neun Wochen volles Programm: Am 16. September 2018 geht das internationale Musik- und Theaterfestival für kleine Kultur-Fans in die nächste Runde und bietet ein breites Spektrum mit Musik, Theater, Sketchen und Spielen aus aller Welt. 
Die jungen Besucher bekommen neben lehrreichen Theatervorstellungen, wie "Bounce!" oder "Kish Kush", zahlreiche klangvolle Aufführungen dargeboten. Darunter die Inszenierung "Zappaphillipp", bei dem der junge Protagonist einfach alles zum Klingen bringen will und dabei auch keinen Halt vor Gummi-Hühnern macht.
Der Großteil der Veranstaltungen ist für alle Altersklassen geeignet. Für die Kleinsten der Kleinen, von zwei bis vier Jahren, gibt es darüber hinaus extra zugeschnittene Programmpunkte, wie etwa "Frö (Der Samen)". Auch wieder mit dabei: Kinderliedermacher Fredrik Vahle in der Altonaer Fabrik.
Das Weltkinderfest bildet, wie in jedem Jahr, den Auftakt zum KinderKinder Festival.

Das komplette KinderKinder-Programm: KinderKinder Programmflyer

Weitere Informationen und Tickets: KinderKinder Festival

Weltkindertag und Weltkinderfest

Am 20. September 2018 ist Weltkindertag, der dieses Jahr unter dem Motto "Kinder brauchen Freiräume" läuft. Das KinderKinder Festival feiert bereits am Sonntag davor das Weltkinderfest mit Kindern aus aller Welt in Hamburg. Mitten im grünen Planten un Blomen wird am 16. September getobt, gelacht und gefeiert. Das Fest führt unter anderem mit einem Memory spielerisch an das Thema internationale Kinderrechte heran. Die kulturelle Vielfalt spiegelt sich auch im Veranstaltungsprogramm wieder: Musik und Tänze aus Ländern wie Japan, der Türkei, Brasilien, Vietnam und Afrika sind Teil der Vorführungen. 

Im Rahmen der chinesischen Wochen CHINA TIME gibt es eine eigene China-Bühne. Dort zeigen Kinder der HanHua Chinesisch-Schule und Studierende der YuanShan-Gruppe, was sie können.

Alle Infos: Weltkinderfest

KinderKinder - Internationales Musik- und TheaterfestivalViele Spielstationen

Beim Weltkinderfest geht es auch sportlich zu: Für Schwindelfreie gilt es, den Kletterturm zu erklimmen, dazu stehen Kinder-Yoga, Dackelrennen des Kinderschutzbundes, Rollstuhl-Parcours, Hüpfburg, Fußballtraining mit den FC. St. Pauli Rabauken oder beim Basketball-Training mit den Hamburg Towers auf dem Programm. Für künstlerisch oder musisch Interessierte Entdecker bieten die Pestalozzi-Stiftung, Museum der Arbeit und Bücherhallen viele Möglichkeiten zum Malen, Basteln und Schmökern an. Insgesamt über 70 Spielstationen sorgen für beste Unterhaltung auf dem Weltkinderfest.

Internationales Musik- und Theaterfestival
Musik, Theater und Tanz aus allen Ländern präsentiert das KinderKinder Festival in Hamburg. Künstler aus aller Welt kommen nach Hamburg und sorgen für ein abwechslungsreiches Programm.
https://www.hamburg.de/image/6759276/1x1/150/150/62784da0e56a6d1ca62417f4d9d2eb6/Tn/kinderkinderfestival-8.jpg
20180828 18:00:00