Open Air Kino Binnenalster Filmfest

Das Binnenalster Filmfest zeigt vom 5. bis 8. September 2019 mitreißende Musik- und Tanzfilme. Besucher können sich auf Filme auf einer schwimmenden Leinwand mitten auf der Hamburger Binnenalster freuen.

Binnenalster Filmfestival Erleben Sie beim Binnenalster Filmfestival ausgewählte Filme vor einer beeindruckenden Kulisse.

Binnenalster Filmfest

Binnenalster Filmfest

Kontakt

Karte vergrößern

Termin/e

5. bis 8. September 2019

Öffnungszeiten

ab 20:30 Uhr

Eintritt

frei


Unterhaltung auf schwimmender Leinwand

Wenn eine große Leinwand auf der Alster schwimmt, ist wieder Zeit für das Binnenalster Filmfestival. Vom 5. bis 8.  September 2019 zeigt das Filmfest Hamburg in Kooperation mit dem City Management Hamburg und dem Verein Lebendiger Jungfernstieg in diesem Jahr vier mitreißende Tanz- und Musikfilme. Der Eintritt ist kostenfrei. Essen und Getränke können vor Ort gekauft werden. Ein Highlight ist die Spielzeiteröffnung der Hamburgischen Staatsoper mit der Inszenierung von Dmitri Schostakowitschs "Die Nase" von Karin Beier. Die Produktion wird am Samstag via Live-Taping auf die große Leinwand an der Binnenalster übertragen.

Live-Übertragung aus der Staatsoper

Am 8. September wird kein Film gezeigt, sondern die Live-Übertragung von Wolfgang Amadeus Mozart's Oper "Cosi fan tutte" aus der Hamburgischen Staatsoper. 

Das Programm in der Übersicht

TerminUhrzeitFilm
Do, 05.09.1920:30 UhrA Hard Day's Night (1964)
Fr, 06.09.1920:30 UhrSaturday Night Fever (1977)
Sa, 07.09.1920:30 UhrDmitri Schostakowitschs "Die Nase", Regie: Karin Beier, Eröffnungspremiere (2019)
So, 08.09.1920:30 UhrThe Bodyguard (1992)

Weitere Informationen: Binnenalster Filmfest

Weiterführende Links


Top-Events