Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

klub katarakt Festival für experimentelle Musik

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Wandelkonzerte, Klang- und Videokunst – das Festival für experimentelle Musik bietet den BesucherInnen einen Strom von Klängen und Bildern der neuen Art.

klub katarakt

klub katarakt – Festival für experimentelle Musik

Sich bewusst auf die Klänge einzulassen ist die Grundvoraussetzung, wenn man als ZuhörerIn das klub katarakt Festival auf Kampnagel besucht. Denn die Töne und Klangfarben, die dem Publikum entgegenströmen, sind sehr vielfältig und ungewohnt – und ganz sicher nicht dem musikalischen Mainstream zuzuordnen.

Doch nicht nur die Klänge sind bei diesem Festival individuell, sondern auch die Präsentationsformen: Wandelkonzerte, lange Aufführungsdauern und raumbezogene Kompositionen sind Teil des Programms.

Strom von Texten, Klängen und Bildern

Außerdem sprechen die Kompositionen des Festivals nicht nur das Ohr an, sondern beziehen auch das Auge der BesucherInnen mit ein. So gehören neben musikalischen Arrangements auch Videoinstallationen zu den Werken der KünstlerInnen. „Nicht nur das Hörerlebnis, sondern auch die Präsentationsformen dunseres Festivals sind unkonventionell – wir sind ja alle drei selber Musiker und Komponisten und möchten deswegen bei klub katarakt eine andere Art des Musik-Erlebens für das Publikum, als auch des Musizierens für die KünstlerInnen ermöglichen“, so Jan Feddersen, Teil des künstlerischen Leitungsteams des Festivals.

Programm 2022

  • Mi, 19.01.
    20:00 Uhr: Eröffnung – mit Lange//Berweck//Lorenz und nNelly Boyd und Robert Engelbrecht
  • Do, 20.01.
    18:00 Uhr: Lecture mit Klaus Lang
    19:30 Uhr: Porträtkonzert mit Klaus Lang, Trio Amos und Tamriko Kordzaia
    21:00 Uhr: Porträtkonzert mit Klaus Lang, Trio Amos und Tamriko Kordzaia
  • Fr, 21.01.
    19:30 Uhr: Gustavo Costa
    20:30 Uhr: The Interstring Project – inter/face
                     
       Kompositionen von Hunjoo Jung, Sarah Nemtsov & Francisco Uberto
    22:00 Uhr: Julia Eckhardt
  • Sa, 22.01.
    20:00 Uhr: Lange Nacht mit Lucrecia Dalt, Valentina Magaletti, Emol, Andrea Belfi, Nelly Boyd/Jan Feddersen
    0:00 Uhr: HALMA
    1:00 Uhr: Party mit JONH & THBC


Hintergründe zum klub katarakt Festival

Das multimediale Konzept des klub katarakts wird bereits seit dreizehn Jahren Jahren erfolgreich in Hamburger Kulturzentren inszeniert. Im Mittelpunkt des Festivals steht seit Beginn die Pflege und Präsentation des künstlerischen Netzwerks. Ein facettenreiches Geflecht aus KomponistInnen, InterpretInnen und Bands, aber auch VideokünstlerInnen, LiteratInnen oder Theaterleuten ist seitdem zusammen gewachsen, das sich Uraufführungen sowie der Neuinstallation von bewährten Stücken verschrieben hat. Neben internationalen KünstlerInnen finden hier auch Hamburger KünstlerInnen seit einigen Jahren eine Bühne der etwas anderen Art.

Weitere Informationen und komplettes Programm: klub katarakt


klub katarakt auf Kampnagel

Kontakt

Karte vergrößern

Termin(e)

19. bis 22. Januar 2022

Barrierefreiheit

  • Parkplätze vorhanden


Themenübersicht auf hamburg.de

Veranstaltungskalender

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch