Festivals in und um Hamburg ABGESAGT: Wacken Open Air

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Einmal im Jahr verwandelt sich die kleine Gemeinde Wacken in Norddeutschland in das Zentrum der Metal-Szene: Internationale und nationalen Größen des Musikgenres geben sich die Klinke in die Hand und die Fans rocken die Wiesen und Felder.

Publikum vor der Bühne

Wacken Open Air

Wacken Open Air

Termin/e

1. bis 3. August 2019

Eintritt

AUSVERKAUFT (220 Euro)

Ort

Wacken in Schleswig-Holstein // Region Nassfeld, Österreich (Full Metal Mountain)


Hinweis: Aufgrund der aktuellen Corona-Krise ist das Wacken Open Air 2020 abgesagt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website der Veranstaltung: Wacken Open Air

Das Original

Über 100 Bands heizen Metalheads beim einzig wahren Wacken Open Air im sonst so beschaulichen 1.800-Seelen-Ort Wacken bei Itzehoe auf acht Bühnen ein. Seit 1990 findet das Festival, das sich der härteren musikalischen Gangart verschrieben hat, am ersten Augustwochenende statt. Was anfangs nur knapp 800 Besucher anzog, hat sich zu einem der größten Metalfestivals der Welt entwickelt. Mittlerweile treten international bekannte Bands auf insgesamt elf Bühnen auf, die größten davon sind die Faster Stage, Harder Stage und Louder Stage im Infield. 

Die Highlights 2020: Slipknot, Oomph!, Overkill und viele mehr

Die ersten bekanntgegebenen Bands sind raus: Die Highlights 2020 sind unter anderem As I Lay Dying, Dope, Dropkick Murphys, In Extremo, Judas Priest, New Model Army, Saltatio Mortis, Static-X, und viele weitere Acts. 

Komplettes Programm: W.O.A 2020

Wacken: Eine Historie spricht für sich

Was als Idee in einer Dorfkneipe begann, ist heute international bekannt: Das erste, zweitägige Wacken Open Air im Jahr 1990 wurde von rund 800 Menschen besucht. Heute strömen zirka 80.000 Fans der Heavy-Metal-Szene nach Wacken, um ihre internationalen und nationalen Stars live auf der Bühne performen zu sehen. Dabei kommen etwa ein Drittel des Publikums und ein großer Teil der Bands aus diversen Ländern nach Deutschland gereist.

Buntes Rahmenprogramm

Neben dem musikalischen Programm gibt es Thementage, die mehrere Shows unter ein gemeinsames Motto stellen. In der Night to Remember werden am Donnerstag die beiden Open-Air-Zwillingsbühnen Faster & Harder eröffnet. Rabiater und düsterer geht es zeitgleich auf der Night to Dismember zu, das Kontrastprogramm präsentiert Extreme Metal-Bands. Beim Wasted Wednesday kann man sich nochmal die Ohren musikalisch freipusten lassen. 

Besonders für Newcomer ist der W:O:A METAL BATTLE interessant. Der Bandwettbewerb ist ein großes Sprungbrett für die teilnehmenden Bands. Neben guten Aufstiegschancen im Musikbusiness erwarten die Gewinner des Wettbewerbs hochwertige Preise und Kontakte zu bekannten Managern und Plattenlabels.

Weitere Informationen: Wacken Open Air

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Veranstaltungskalender

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzer*in nicht teurer.
Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen