Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

VorleseVergnügen Lese-Festival für Kinder

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das Hamburger VorleseVergnügen bietet spannende Unterhaltung für Kinder von 5 bis 15 Jahren. 

Hamburger VorleseVergnügen - Lese-Festival für Kinder

Termine/e30. August - 3. September 2021
Orte/everschiedene Orte in Hamburg
Eintritt2,50 Euro pro Ticket (Kinder von 5 bis 15 Jahren)

Lesungen für Kinder an ungewöhnlichen Orten

Das junge Live-Literatur-Festival Hamburger VorleseVergnügen startet dieses Jahr in die sechste Runde. Vom 30. August bis 3. September können Kinder an ungewöhnlichen Orten in eine Welt voller Geschichten eintauchen. Dabei laden AutorInnen wie Katja Reider, Frank Schwieger, Sabine Bohlmann oder Michael Petrowitz  zu Lesungen ein.

Einige darunter auch mit besonderen Bezug zum Veranstaltungsort: Die Geschichte „Kung-Fu im Turnschuh"" gibt es in der Kung Fu Schule im Horner Weg zu hören. Im Auswanderermuseum geht es im Buch "Wie ich Einstein das Leben rettete" um ein Auswandererschiff. In der Jugendherberge über dem Hafen handelt "Welle machen! Relaxt wird an einem anderen Tag" vom Kapern einer Segeljacht zu Gunsten der Umwelt.

Die meisten Lesungen für Schulklassen finden vormittags ab 10 Uhr statt. Am späten Nachmittag heißt das Kinderbuchhaus des Altonaer Museums dann die ganze Familie zu einer Lesung pro Tag willkommen. Die Eröffnungslesung am Montagnachmittag wird von Jörg Hilbert abgehalten. Dieser liest mit musikalischer Untermalung "Ritter Rost und das Einhorn".

Kreative Workshops

Auch in diesem Jahr werden wieder einige kreative Workshops angeboten: Irene Margil hat Vorlesetipps für jede Altersgruppe parat und Dominik Rupp gibt am 31. August einen Zeichen-Workshop zum Thema Piraten, Schatzkisten und Seeungeheuer. Angelika Glitz erklärt, worauf es beim Songtexte schreiben ankommt, Stefani Kampmann führt durch die Erstellung einer Graphic Novel und bei Anette Mierswa setzt sich mit Geschichten rund um das Thema Türen auseinander.

Auch in weniger zentralen Stadtteilen und im Umland werden Lesungen abgehalten. Veranstaltet wird das Hamburger VorleseVergnügen von dem Autorenteam Hamburger Lesezeichen" und den Wohnungsbau Genossenschaften Hamburg. Schirmherr der Veranstaltung ist Schulsenator Ties Rabe.

Weitere Informationen: Hamburger VorleseVergnügen

Themenübersicht auf hamburg.de

Veranstaltungskalender

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch