HAM.LIT 2018 Eine Nacht voll junger Literatur

15 Autorinnen und Autoren, 3 Bands, 3 Bühnen, 2 Clubs, 1 Nacht: HAM.LIT vereint spannende Lesungen mit junger Musik.

1 / 1

HAM.LIT - Lange Nacht junger Literatur und Musik

Uebel & Gefährlich

Adresse
Feldstraße 66, 20359 Hamburg
Telefon
+49 40 31793610
E-Mail
info@uebelundgefaehrlich.com
Homepage
Uebel & Gefährlich
Termin/e
7. Februar 2018
Öffnungszeiten
Einlass ab 19 Uhr, Beginn 19:30 Uhr
Eintritt
19 Euro (ermäßigt 15 Euro) (zzgl. Gebühren)

Vielfältiges Literaturangebot

Auch beim diesjährigen HAM.LIT Festival wird den Besuchern wieder ein vielfältiges literarisches Angebot präsentiert. Neben Lesungen von Romanen, Lyrik, Kurzprosa oder dramatischen Werken wird es außerdem ein musikalisches Programm geben, welches die Besucher durch die lange Nacht begleitet. Mit dabei sind 15 Autoren und Autorinnen, die parallel preisgekrönte und preisverdächtige Literatur lesen. 2018 stehenKatharina Adler, Helene Bukowski, Arno Camenisch, Nino Haratischwili, Dagrun Hintze, Thomas Klupp, Isabelle Lehn, Julia von Lucadou, Inger-Maria Mahlke, Tristan Marquardt, Yade Yasemin Önder, Lukas Rietzschel, Philipp Schwenke, Saša Stanišić und Bettina Wilpert auf dem Programm.

Lange Nacht junger Literatur und Musik

Vom Roman über Lyrik und Kurzprosa bis hin zur dramatischen Werken und zurück, verspricht der Abend einen Einblick in die junge Literaturszene und einen Ausblick auf ihre wichtigsten Vertreter im kommenden Jahr. Das Festival wird jedoch nicht nur zu einer literarischen Flaniermeile, hier wird auch Musik gespielt. Berliner Hip Hop Künstler Amewu und Dorit Jakobs liefern Musik mit deutschen Texten, die dem Event angemessen poetisch sind. 

Programm 2019

Ballsaal (im Uebel & Gefährlich)
Moderation: Alexander Gumz
19.30 Uhr Saša Stanišić
20 Uhr Inger-Maria Mahlke
20.30 Uhr Nino Haratischwili
21 Uhr Thomas Klupp
21:30 Uhr AMEWU
22 Uhr Katharina Adler
22:30 Uhr Philipp Schwenke
23 Uhr Arno Camenisch

Turmzimmer (im Uebel & Gefährlich)
Moderation: Judith Liere
20 Uhr Isabelle Lehn
20:30 Uhr Tristan Marquardt
21 Uhr Yade Yasemin Önder
22 Uhr Dagrun Hintze
22:30 Uhr Julia von Lucadou

Terrace Hill
Moderation: Daniel Beskos
20 Uhr Lukas Rietzschel
20:30 Uhr Bettina Wilpert
21 Uhr Helene Bukowski
22 Uhr DORIT JAKOBS
22:30 Uhr SPECIAL GUEST (tba. 24.1.2019)

Weitere Infos und Tickets: HAM.LIT

Impressionen aus 2015

Eine Nacht voll junger Literatur
15 Autorinnen und Autoren, 3 Bands, 3 Bühnen, 2 Clubs, 1 Nacht: HAM.LIT vereint spannende Lesungen mit junger Musik.
https://www.hamburg.de/image/12019894/1x1/150/150/9ade12ef0338f3a8183fa2bf5561818d/bA/adler-katharina--c--christoph-adler.jpg
20190103 17:27:36