Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Japan-Filmfest Hamburg Kino von Arthaus bis Anime

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Rund 50 Filme, zwei Wochen, ein Erlebnis: Das Japan-Filmfest zeigt die Höhepunkte der japanischen Anime- und Realfilmbranche mit spannenden Online-Angeboten beim 21. Japan-Filmfest Hamburg.

Japan Filmfest Hamburg

Japan Filmfest Hamburg

Termin/e

19. August bis 2. September 2020

Eintritt

Online Ticket: 5 Euro pro Film


From Japan with Love

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Hamburg findet das Japan-Filmfest (JFFH) in diesem Jahr erstmals als reines Online-Festival statt. Ebenfalls neu ist deshalb die Möglichkeit, das komplette Filmprogramm online zu genießen. Das Streaming-Angebot umfasst über 50 Filme und bietet den Zuschauern unter dem Motto "Breaking Free - From Japan with Love", Anime-Filme, Kurzfilme und kunstvolles Arthouse.

Ein Online-Ticket für einen Film kostet 5 Euro und kann über die Filmfest-Website erworben werden. Der Pass für alle Filme kostet 80 Euro. Um das ganze Filmangebot ausgiebig nutzen zu können, wurde die Veranstaltung um eine Woche verlängert. Wie auch die letzten Jahre kommt ein großer Teil der Einnahmen den japanischen Filmschaffenden zugute. Zusätzlich werden auf dem YouTube-Kanal des Veranstalters täglich neue Videobeiträge rund ums Filmfest sowie spannende Interviews mit den japanischen Akteuren angeboten.

Highlights des Japan-Filmfests

Ein besonderer Höhepunkt ist die Gangsterballade "Paradise Next" (2018) von dem Regisseur und Filmmusikkomponist Yoshihiro Hanno, bekannt durch "Flowers of Shanghai“. Der Film war ursprünglich als diesjähriger Eröffnungsfilm geplant und überzeugt mit stimmungsvollen Soundtracks und der Geschichte dreier verlorener Seelen am Rande der Gesellschaft. Der Film ist auch für den Publikumspreis des Filmfests nominiert, für den man online abstimmen kann.

Auch Animationsfilme aus Japan sind im Filmprogramm dabei: Neben dem breit gefächerten Filmangebot von Kaiju-Filmen und Dramen können Zuschauer eine Reihe von Anime-Kurzfilmen genießen. Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr das Meeresdrama „Children of the Sea" (2019) und der Sci-Fi-Film "Cencoroll Connect" (2019)

Weitere Infos: Japan-Filmfest Hamburg



Themenübersicht auf hamburg.de

Veranstaltungskalender

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzer*in nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch